Meister Hard und Bregenz siegten mit Mühe

0Kommentare
Bregenz konnte sich im ersten Spiel der Saison 2012/13 zuhause mit einem Tor Vorsprung durchsetzen. Bregenz konnte sich im ersten Spiel der Saison 2012/13 zuhause mit einem Tor Vorsprung durchsetzen. - © Shourot
Einen erfolgreichen Saisonstart legte Meister Hard hin, die Vorarlberger hatten allerdings beim 25:24 auswärts gegen Bärnbach/Köflach hart zu kämpfen. Das Harder Siegestor durch Marko Tanaskovic fiel drei Sekunden vor der Schlusssirene.

0
0

Genauso knapp ging es beim Harder Lokalrivalen Bregenz zu, die Bregenzer gewannen das Heimmatch gegen Linz ebenfalls 25:24. Die Fivers WAT Margareten sind am Samstag mit einem 41:29-Heimsieg gegen ULZ Schwaz an die Tabellenspitze der Handball-Liga-Austria (HLA) gestürmt. Krems setzte sich in Leoben souverän 29:24 durch, bereits am Freitag hatte Vizemeister Innsbruck eine 20:28-Heimniederlage gegen West Wien kassiert.

(APA)

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!