Meister Hard und Bregenz siegten mit Mühe

Bregenz konnte sich im ersten Spiel der Saison 2012/13 zuhause mit einem Tor Vorsprung durchsetzen.
Bregenz konnte sich im ersten Spiel der Saison 2012/13 zuhause mit einem Tor Vorsprung durchsetzen. - © Shourot
Einen erfolgreichen Saisonstart legte Meister Hard hin, die Vorarlberger hatten allerdings beim 25:24 auswärts gegen Bärnbach/Köflach hart zu kämpfen. Das Harder Siegestor durch Marko Tanaskovic fiel drei Sekunden vor der Schlusssirene.

Genauso knapp ging es beim Harder Lokalrivalen Bregenz zu, die Bregenzer gewannen das Heimmatch gegen Linz ebenfalls 25:24. Die Fivers WAT Margareten sind am Samstag mit einem 41:29-Heimsieg gegen ULZ Schwaz an die Tabellenspitze der Handball-Liga-Austria (HLA) gestürmt. Krems setzte sich in Leoben souverän 29:24 durch, bereits am Freitag hatte Vizemeister Innsbruck eine 20:28-Heimniederlage gegen West Wien kassiert.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Neues Direktorium für die Wirt... +++ - Erste Schneeflocken im Ländle +++ - Teddybärkrankenhaus kommt ins ... +++ - Tiere auf der Fahrbahn: Pfände... +++ - Seequartier Bregenz: Neue Plän... +++ - Opferschutz in Vorarlberg: Ang... +++ - Vorarlberg zahlte 2017 bereits... +++ - Schwerer Verkehrsunfall auf de... +++ - Kinderbetreuung: Vorarlberger ... +++ - Ermordete Schwangere in Vorarl... +++ - Parteien zur Nationalratswahl:... +++ - 29-jähriger Vorarlberger Schüt... +++ - Ohne Mama auf dem Schulweg: In... +++ - Vorarlberger Freiheitliche for... +++ - Vorarlberg: Unfall nahe Pfände... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung