Meister Diessbach kommt in die Stadthalle

Meister Diessbach kommt in die Stadthalle
© Privat
Auf den RHC Dornbirn wartet ein sehr schweres Wochenende mit einem Auswärts- und Heimspiel. Am Samstag spielt das Team von Trainer Jesus Gende in Genéve. Nur rund 28 Stunden später treffen die Dornbirner Cracks im Rahmen des Cup 1/4-Finale zuhause auf den amtierenden Schweizer Meister und Cup Double-Gewinner RHC Diessbach.

Die Calvinstädter sind unerwartet holprig in die Meisterschaft gestartet, nichtsdestotrotz zählt der Schweizer Vizemeister auch heuer wieder zu den Anwärtern auf die Spitzenplätze. Der Kader der Genfer hat sich gegenüber letzter Saison einwenig geändert. Die Torhüterpositionen wurden neu besetzt und spielstarke Spieler wie Brentini, Desponds sowie Coelho wurden durch andere ersetzt. Dennoch wäre es eine große Überraschung, wenn Aufsteiger Dornbirn Punkte vom Genfersee entführen könnte. Im Anschluss an die Partie kämpfen die U20-Junioren um wertvolle Auswärtspunkt und die Eroberung der Tabellenführung.

Keine Verschnaufpause bleibt den Dornbirnern, denn am Sonntag kommt es in der Stadthalle zum Duell “Aufsteiger gegen Meister” und der Sieger zieht ins Schweizer Cup-1/2-Finale ein. Aber nicht nur die Messestädter haben Fahrkilometer in den Beinen, auch Diessbach spielt am Vortag in Biasca und muss am nächsten Tag nach Dornbirn reisen. Die Seeländer schlitterten am Wochenende knapp an einer Sensation vorbei, verloren zuhause gegen Titelverteidiger Benfica in der Champions-League nur mit 3:4 und vermochten sämtliche Erwartungen auf den Kopf zu stellen. Der RHC Diessbach zählt auch heuer wieder zu den Topteams in der NLA um den Schweizer Meister- sowie Cuptitel. An die Stärke des Gegners können sich die Gende-Boys gleich gewöhnen, schließlich trifft man auch in der Meisterschaft zweimal aufeinander. An Motivation dürfte es den Spielern am Sonntag nicht fehlen, noch nie stand man in einem Halbfinale und somit bei einem Final Four im Schweizer Cup. “Wir müssen unser bestes Rollhockey spielen, um den Diessbachern Paroli bieten zu können,” so Ersatzkapitän Dominique Kaul.

Auf die gelb-schwarzen Rollhockeyfans wartet eine geballte Ladung an Attraktivität am Sonntag in der Stadthalle. Zusammen mit eurer Unterstützung werden die Dornbirner alles daran setzen, dem Cup-Favoriten ein Bein zu stellen, was wohl mehr als eine Riesensensation wäre!

Schweizer Meisterschaft

Samstag, 3. Dezember 2016, 13.30 Uhr

Genéve RHC – RHC Dornbirn

15.30 Uhr, U20

Schweizer Cup 1/4-Finale

Sonntag, 4. Dezember 2016, 17 Uhr, Stadthalle

RHC Dornbirn – RHC Diessbach

 

 

Tabellen, Resultate, weitere Begegnungen, … unter:www.rollhockey.ch

www.rhc-dornbirn.at

www.facebook.com/RHCDornbirn

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!