Bogenschützen in Mals

Von Verein Jagdbogenverein Meiningen
erfolgreiche Bogenschützen
erfolgreiche Bogenschützen - © JBV Meiningen
Vergangenes Wochenende fand das schon 11. Venostarc Turnier in Südtirol Mals statt. Man ist es schon von den Malser gewohnt: Der Parcours Top man wird ja auch fast bis zum ersten Tier transportiert und dann das Gelände, ein Traum.

Die Tiere toll in die Umgebung gestellt und so konnte man sich mit schießen austoben. Am ersten Tag eine drei Pfeil Runde und am zweiten eine Doppelhunter.

Die Platzierungen vom JBV Meiningen konnten sich sehen lassen.
1.Platz Daniela Staudach Primitivbogen Damen
1.Platz Wolfgang Lang Bowhunter Recurve Herren
1.Platz Ewald Kühne Primitivbogen Herren
1.Platz Sturn Gabriel Bowhunter Recurve Schüler
1.Platz Silvia Marchiori Langbogen Damen
2.Platz Edith Lang Bowhunter Recurve Damen
14.Platz Marcell Drabosenic Bowhunter Recurve Herren

www.jbv-meiningen.at

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: 21. Philosophicum ... +++ - "Flüchtlinge(n) helfen": Neues... +++ - 60 Prozent der Vorarlberger fa... +++ - Neue Vorarlberger Verordnung v... +++ - Vorarlberger Grüne im Livetalk... +++ - Initiativen: Brot soll nicht m... +++ - Weniger Firmenpleiten – Privat... +++ - Tag des Denkmals unter dem Mot... +++ - Von London direkt nach Vorarlb... +++ - Vorarlberg: Ehefrau ändert Mei... +++ - Die Schule der Zukunft - Bildu... +++ - Wahlkampf in Vorarlberg: Wegwe... +++ - "Politics to go" - Vorarlberge... +++ - Vorarlberg: 21-jähriger Deutsc... +++ - Vorarlberg: Meusburger Immobil... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Meiningen.
VOL.AT

Suche in Meiningen

Suche filtern

Top Jasser
  1. guenther64 87203 Punkte
  2. helmut52 74231 Punkte
  3. corinnna 67877 Punkte
18 Jasser online mehr
Neues aus Meiningen