Akt.:

Matthew McConaughey ist unter der Haube

McConaughey hat sich endlich getraut. McConaughey hat sich endlich getraut. - © APA
Schauspieler Matthew McConaughey (42) heiratete am Samstag Camila Alves (30). Die Hochzeit fand in kleinem Rahmen in Texas statt. Die beiden haben bereits zwei gemeinsame Kinder.

Korrektur melden

Der Schauspieler (“Die Jury”) und seine langjährige Freundin gaben sich bei einer kleinen privaten Feier in Texas das Ja-Wort. Alves nahm dabei den Namen ihres Gatten an – sie heißt nun offiziell Camila McConaughey. Laut “People” schritt das Paar vor einer Reihe engen Freunden und der Familie vor den Traualtar.

Ihre beiden Kinder, der vierjährige Levi und die zweijährige Vida, sahen auch zu, wie ihre Eltern zu einem Ehepaar wurden. Die Braut und der Bräutigam hatten die Details ihrer Eheschließung “bis zu allerletzten Minute” geheim gehalten.

McConaughey: Antrag unterm Weihnachtsbaum

Die Feier hatte das Motto “Strand trifft auf Texas” und die Farben waren in Gelb und Orange gehalten. “ET Online” berichtete, dass die Vorbereitungen vor zwei Wochen auf dem riesigen Besitz von Matthew McConaughey begannen. Das Gelände wurde laut “Radar Online” in “einen großen Campingplatz mit vielen Zelten verwandelt, in denen die Gäste dann schlafen konnten.” Ein brasilianisches Steak-Haus versorgte die Gäste mit Essen.

Die Kellner trugen schwarze Hosen und blaue Hemden, während Polizisten für die Sicherheit sorgten. Die Beamten waren um das Gelände stationiert, damit die Gäste ohne Probleme zur Hochzeit fanden. Matthew McConaughey, der mit dem Model seit 2007 zusammen ist, hatte seiner Liebsten zu Weihnachten einen Antrag gemacht.

(Cover Media)

Werbung


Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
US-Schauspieler Will Arnett lästert über “Wetten, dass…?”
In der Talkshow von Jimmy Kimmel ließ sich der US-Schauspieler Will Arnett über seinen Besuch bei "Wetten, dass...?" aus. mehr »
Staraufgebot in Graz: Jennifer Lawrence und Liam Hemsworth bei “Wetten, dass…?”
Am 8. November steigt die vorletzte Ausgabe des Showklassikers "Wetten, dass...?" in Graz. Die Gästeliste kann sich [...] mehr »
Mirjam Weichselbraun moderiert die Shows zum ESC-Vorentscheid
Im Februar 2015 beginnt der österreichische Vorentscheid für den Eurovision Song Contest. Aufgezeichnet werden die [...] mehr »
“Ich helfe Ayda”: Robbie Williams twittert Geburt seines Sohnes live
Popstar Robbie Williams (40) und seine Frau Ayda haben ihr zweites Kind bekommen - und von den ersten Wehen bis zum [...] mehr »
“Wetten, dass..?”: Oscar-Preisträgerin Lawrence kommt nach Graz
Die Gästeliste für die letzte "Wetten, dass..?"-Ausgabe auf österreichischem Boden steht fest: Am 8. November wird [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!