Markus Mader soll FC Langenegg aus der Krise bugsieren

Von Thomas Knobel
Akt.:
Markus Mader übernimmt vorerst bis zur Winterpause den Landesligaklub Zima FC Langenegg.
Markus Mader übernimmt vorerst bis zur Winterpause den Landesligaklub Zima FC Langenegg. - © VOL.AT/Philipp Steurer/Stiplovsek
Langenegg. Das Landesliga-Schlusslicht Zima FC Langenegg trennt sich im beiderseitigen Einvernehmen mit sofortiger Wirkung von Trainer Andreas Metzler. Die restlichen fünf Meisterschaftsspiele im Herbstdurchgang betreut Ex-Hard-Coach Markus Mader das Wälderteam.

Nur wenige Stunden nach der Trennung beim Westligaklub FC Hard hat Markus Mader eine neue Aufgabe, vorerst nur interimistisch gefunden. Der bisherige Zima FC Langenegg-Trainer Andreas Metzler und der Wälderklub gehen ab sofort getrennte Wege. Nun übernimmt Markus Mader in Langenegg vorerst bis zur Winterpause das Coaching. 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- SPÖ Vorarlberg nennt Nationalr... +++ - Sommer, Sonne, Festivalzeit - ... +++ - Vorarlberg: Kurioser Einsatz f... +++ - Wallner zu Gast in Stuttgart: ... +++ - Vorarlberger Finanzführerschei... +++ - Vorarlberg: Arbeitsunfall in M... +++ - Großbrand auf Bauernhof in Göt... +++ - Zumtobel: Analysten erwarten s... +++ - Trockenheit: Vorsicht mit Feue... +++ - Bis zu 35 Grad in den kommende... +++ - Zukunft der Bahntrasse des alt... +++ - Aktuelle Hitze macht unseren H... +++ - Bregenz: SPÖ unterstützt Radun... +++ - Streit um geplante Sprengung i... +++ - Das römische Bregenz als digit... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Booking.com
Werbung