Marcel Hirscher wieder auf Skiern – “Guter erster Tag”

Akt.:
1Kommentar
Einen Start in Sölden schloss der Salzburger aus
Einen Start in Sölden schloss der Salzburger aus - © APA
Marcel Hirscher ist am Mittwoch erstmals nach seinem im August erlittenen Knöchelbruch wieder auf Skiern gestanden. In einem kurzen Video auf seiner Instagram-Seite ist der Salzburger beim freien Fahren zu sehen.

“Es war ein guter erster Tag. Frei fahren geht wieder”, sagte Hirscher nach den ersten Schwüngen am Kitzsteinhorn.

 

This was a really nice try. #89 #weareskiing #verleihtflügel #IWILL #championstrainwithtechnogym #startenstattwarten

Ein Beitrag geteilt von Marcel Hirscher (@marcel__hirscher) am

Start beim Slalom in Levi möglich

Der sechsfache Gesamtweltcup-Sieger hatte zuletzt bei einer Pressekonferenz vor zwei Wochen in Wien gemeint, dass sein Start beim ersten Slalom der Saison am 12. November in Levi möglich sei. Ein Comeback beim Riesentorlauf in Sölden am 29. Oktober, zugleich das erste Rennen im Weltcup-Winter überhaupt, sei praktisch ausgeschlossen, hatte der 28-Jährige bei der Gelegenheit gesagt.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: Mutmaßliche Täter ... +++ - Die Radball Weltmeister aus de... +++ - Schnullerbaum Lochau: Der groß... +++ - Dank Antenne Vorarlberg: 2-jäh... +++ - Vorarlberger Hotelier in Barce... +++ - Vorarlberger Rollstuhlclub ENJ... +++ - Land Vorarlberg sieht geglückt... +++ - NEOS Vorarlberg sprechen sich ... +++ - Die dunkle Jahreszeit erhöht d... +++ - Vorarlberger Sozialjobs im Kol... +++ - Erster Schnee unter 1.000 Mete... +++ - Appell der Kirchen an die Regi... +++ - Staatsmeisterschaften im Halle... +++ - Vorarlberg: Umweltzeichen für ... +++ - Live von der Projektvorstellun... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung