ManU zog dank 4:0 gegen Everton mit City gleich

Manchester fertigte Everton ab
Manchester fertigte Everton ab - © APA (AFP)
Manchester United und City marschieren in der englischen Fußball-Premier-League aktuell im Gleichschritt an der Spitze. Einen Tag nach dem 6:0 Citys in Watford zog der Rekordmeister daheim dank eines 4:0 gegen Everton mit 13 Punkten und 16:2 Toren mit dem Lokalrivalen exakt gleich.

Die Entscheidung fiel recht spät. Nach der frühen Führung durch Antonio Valencia (4.) sorgten Henrich Mchitarjan (83.), Romelu Lukaku (89.) und Anthony Martial (90.+2/Elfer) erst im Finish für den klaren Erfolg.

Lukaku hatte früher für Everton gespielt, der nach 13 Jahren bei ManU gewechselte Wayne Rooney blieb hingegen bei der Rückkehr an die frühere Wirkungsstätte ohne Torerfolg. Er wurde aber bei seiner Auswechslung (82.) im Old Trafford mit Applaus verabschiedet.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: 21. Philosophicum ... +++ - "Flüchtlinge(n) helfen": Neues... +++ - 60 Prozent der Vorarlberger fa... +++ - Neue Vorarlberger Verordnung v... +++ - Vorarlberger Grüne im Livetalk... +++ - Initiativen: Brot soll nicht m... +++ - Weniger Firmenpleiten – Privat... +++ - Tag des Denkmals unter dem Mot... +++ - Von London direkt nach Vorarlb... +++ - Vorarlberg: Ehefrau ändert Mei... +++ - Die Schule der Zukunft - Bildu... +++ - Wahlkampf in Vorarlberg: Wegwe... +++ - "Politics to go" - Vorarlberge... +++ - Vorarlberg: 21-jähriger Deutsc... +++ - Vorarlberg: M-I Immobilien inv... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung