Manfred Baumann: Heißes Eisen & Supermodels

Akt.:
4Kommentare
So heiß kann kühler Stahl sein. So heiß kann kühler Stahl sein. - © M. Baumann / Bogner Edelstahl
Die Firma Bogner Stahl holte Starfotograf Manfred Baumann für einen brandneuen Edelstahlkalender an Bord - Topmodels inklusive. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

0
0

Die österreichischen Topmodels Tanja Baumgartner und Manuel Rauner posierten für den Kalender vor der Linse von Manfred Baumann.

Normalerweise wird in den Produktionsstätten von Bogner Edelstahl in Wels und Vösendorf tatkräftig gearbeitet, doch nun
dienten die Hallen als Schauplatz für das Fotoshooting des Edelstahlkalenders 2012.

Zwölf aufregende Kalenderseiten gewähren nicht nur einen interessanten und umfassenden Einblick in die kunstvolle Arbeit Manfred Baumanns, sondern auch in die Edelstahlbranche. Neben den beiden Models steht die raue Kulisse der beiden Produktionsstätten des heimischen Edelstahlhändlers Bogner Edelstahl im Rampenlicht.

Der Bogner Edelstahlkalender erscheint in einer limitierten Auflage von 1.000 Stück und ist nicht käuflich zu erwerben. Der Kalender wird ausgewählten Kunden und Partnern der Firma Bogner Edelstahl zur Verfügung gestellt.

Neugierig geworden? Klicken Sie sich durch die Bilder in der Diashow!

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
4Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!