Mäschgerle schlug zu

Von VN/Christiane Eckert
Akt.:
0Kommentare
Ordentlich zugelangt hat ein Besucher einer Faschingsfeier. Ordentlich zugelangt hat ein Besucher einer Faschingsfeier. - © Symbolbild/Bilderbox
Ein 20-jähriger Bursch muss wegen schwerer Körperverletzung 400 Euro Strafe zahlen, 400 weitere Euro wurden auf Bewährung ausgesprochen.

Nach einer Faschingsfeier war sich der Angeklagte mit einem anderen Besucher an der Bar in die Haare geraten und attackierte sein Gegenüber mit der Faust. Die Folge: Ein verschobener Nasenbeinbruch. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Werbung


Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!