Vorbereitungen auf die Gym for Life

Von Gemeindereporter Michael Mäser
Die Gruppe Novus zeigt bei ihren Auftritten tolle Auff+hrungen
Die Gruppe Novus zeigt bei ihren Auftritten tolle Auff+hrungen - © Verein
In wenigen Wochen wird die Akrobatikgruppe Novus der TS Mäder an der Gym for Life Challenge in Norwegen teilnehmen.

Mäder. (mima) Novus wurde dabei erst im Jänner 2014 ins Leben gerufen und ist die Akrobatikgruppe der Turnerschaft Mäder. Dank des unermüdlichen Einsatzes und der ausgefallenen Kreativität des Trainers, sowie dem großen Engagement der Gruppe ist Novus in den vergangenen Jahren sowohl an Mitgliedern, als auch an Können gewachsen.

Begeistertes Publikum

Bei der Staatsmeisterschaft Latein vor kurzem in Koblach begeisterte Novus das Publikum mit ihrer einzigartigen Choreographie „Avatar“. Zu sehen waren dabei fliegende Kinder, abenteuerliche Saltos, Akrobatik und Tanz auf höchstem Niveau. Das Publikum war begeistert von der erstklassigen und spektakulären Choreographie und zeigte dies mit einem minutenlangen Applaus. Die jungen Turner aus Mäder konnten wieder einmal die Zuseher mit ihrer Show begeistern.

Dreimal in der Woche Training

Zur Vorbereitung auf die großen Auftritte stehen wöchentlich Trainings auf dem Programm. Diese sind dabei sehr vielseitig und abwechslungsreich aufgebaut und sowohl Tanz, Akrobatik und Kraft, als auch Beweglichkeit und Gymnastik fließen ins Training mit ein. „Wir trainieren dreimal in der Woche in der Turnhalle in Mäder, wobei Spaß und Leidenschaft am Sport groß geschrieben werden, um hervorragende Leistungen zu erbringen“, so Trainer Christoph Stadler. Motivation geben den jungen Sportlern dabei die zahlreichen Auftritte, sowie die Teilnahme an der Gymnaestrada oder der Gym for Life.

Gym for Life als nächster Höhepunkt

Als nächster Höhepunkt steht für die Novus Sportler nun im Juli die Gym for Life Challange in Norwegen auf dem Programm. Die Gym for Life ist dabei im Gegensatz zur Gymnaestrada ein Wettkampf, wo es auch Jury, Platzierungen und Medaillen gibt – der Sieger dieser Challange darf den Weltmeistertitel mit nach Hause nehmen. Dazu warten nun intensivere Trainingszeiten um die neue Choreographie zu verfeinern und Sicherheit zu erlangen, sowie gegenseitiges pushen im Training, um das bestmögliche aus Tanz und Akrobatik herauszuholen. „Außerdem werden zusätzliche Stunden in Kostüm und Accessoires investiert, wie Bastel- und Nähnachmittage mit der Gruppe“ verrät dazu Julia Pfanner von Novus. Rund 30 aktive Sportler werden in Norwegen mit dabei sein – insgesamt fliegen aber 56 Personen mit zur Gym for Live. „Wir haben einen ordentlichen Fanclub von Eltern und Turnfreunden mit dabei und freuen uns alle auf diese Veranstaltung“, so Pfanner weiter.

Heim-Gymnaestrada als fernes Ziel

Die Turner der Gruppe Novus freuen sich vorerst mal auf die Veranstaltungen und Auftritte in naher Zukunft – blicken aber bereits auch schon weiter nach vorne. „Die Gymnaestrada 2019 liegt für uns noch in ferner Zukunft, trotzdem freuen wir uns darauf wieder unzählige Nationen in unserem schönen Ländle begrüßen zu dürfen“, so Julia Pfanner. „Die Gymnaestrada ist einfach eine einzigartige Veranstaltung und immer ein Erlebnis wert. Novus ist auf jeden Fall auch 2019 wieder mit dabei“, so der einheitliche Tenor der jungen Sportler. 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- SPÖ Vorarlberg nennt Nationalr... +++ - Sommer, Sonne, Festivalzeit - ... +++ - Vorarlberg: Kurioser Einsatz f... +++ - Wallner zu Gast in Stuttgart: ... +++ - Vorarlberger Finanzführerschei... +++ - Vorarlberg: Arbeitsunfall in M... +++ - Großbrand auf Bauernhof in Göt... +++ - Zumtobel: Analysten erwarten s... +++ - Trockenheit: Vorsicht mit Feue... +++ - Bis zu 35 Grad in den kommende... +++ - Zukunft der Bahntrasse des alt... +++ - Aktuelle Hitze macht unseren H... +++ - Bregenz: SPÖ unterstützt Radun... +++ - Streit um geplante Sprengung i... +++ - Das römische Bregenz als digit... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Mäder.
VOL.AT

Suche in Mäder

Suche filtern

Top Jasser
  1. guenther64 83298 Punkte
  2. helmut52 74231 Punkte
  3. corinnna 63457 Punkte
4 Jasser online mehr
Neues aus Mäder