GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Übergabe und Einweihung eines neuen Busses

Michaela Ruck und der Schulchor haben für jeden das passende Lied einstudiert
Michaela Ruck und der Schulchor haben für jeden das passende Lied einstudiert ©Birgit Loacker
Die Kinder und Jugendlichen aus dem Schulheim Mäder bedankten sich auf einzigartige Weise.
Übergabe und Einweihung eines neuen Busses

Mäder In diesem Schuljahr werden wieder rund 70 Kinder, Jugendliche sowie junge Erwachsene mit Körper- und Schwermehrfachbehinderungen begleitet.

Jetzt durfte das Schulheim einen neuen Bus übernehmen, der beim Festakt durch Pfarrmoderator Romeo Pal mit Unterstützung von Ferdinand Nagel gesegnet wurde.

Für die musikalische Untermalung sorgte der Schulchor mit toll einstudierten Liedern. Die „Quasselgruppe“ berichtete auf lebendige Art und Weise wofür sie den Bus einsetzen möchten.

Pünktlich um halb elf kam der neue Bus mit Maurice, Simon, Fatima, Ben und Sebastian, die heuer ihren Start im Schulheim hatten, um die Kurve.

„Wir suchen immer wieder ganz bewusst den Kontakt zur Bevölkerung. Ausflüge in die einzelnen Regionen des Landes und verschiedene Projekte, die außerhalb des Schulheims stattfinden sind wichtige Bestandteile in unserem Alltag. Diese Aktivitäten verstehen wir auch als Beitrag zur Inklusion, der auch Berührungsängste abbauen soll. Außerdem sammeln unsere Schüler bei diesen Ausflügen viele neue Eindrücke“, erläutert Direktorin Maria Bauer-Debois

Für alle diese Aktivitäten benötigt das Schulheim Mäder einen funktionierenden Fuhrpark. Seit mehr als zwei Jahrzehnten unterstützt die Schneider Automobil GmbH diese Arbeit.

„Diese finanzielle Unterstützung ist etwas ganz Besonderes für uns. Die Anrufe mit der Zusage für ein neues Fahrzeug, sind für uns wie Weihnachten und Ostern zusammen“, bedankt sich Geschäftsführer Arnt Buchwald bei Karin Seyfried und Kurt Bereuter.

Und wer einen tollen Abend verbringen und zusätzlich noch etwas Gutes tun möchte ist am 16. November beim Benefiz –Kabarett –Abend mit „Die drei Friseure und Stefan Vögel“ im J.J.Ender Saal in Mäder herzlich willkommen. LOA

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Mäder
  3. Übergabe und Einweihung eines neuen Busses
Kommentare
Noch 1000 Zeichen