Motocross in Dätwil

Akt.:
René Ender bei Motocross-Rennen in Dätwil.
René Ender bei Motocross-Rennen in Dätwil. - © Michael Kohler
Rennbericht Rene Ender SAM Masters MX2 in Dätwil 10.09.2017:


Dätwil/Mäder. Sinflutartige Regenfälle über die Nacht von Samstag auf Sonntag zwangen den Veranstalter in Dätwil zu einer Zeitplanänderung. Die ersten Trainings fanden erst um 10 Uhr statt, und es wurde in jeder Klasse nur ein Lauf angesetzt. Das waren schlechte Vorzeichen für den
aktuell Zweitplatzierten der Meisterschaft, Rene Ender aus Mäder, welcher bei nur einem Lauf nicht viel Punkte aufholen konnte. Die Strecke in Dätwil war schön gelegen und mit den vielen spektakulären Sprüngen sicher eine der schönsten Strecken der Saison. Bei diesem Rennen wurde sowohl das Zeittraining als auch der Rennlauf zusammen mit der MX1 Klasse ausgetragen.

Zeittraining

Die Strecke war beim Zeittraining noch tief, es konnten aber alle Sprünge gesprungen werden. Das freie Training und Zeittraining wurde aus Zeitgründen zusammengelegt. Ender, welcher noch etwas mit seiner verletzten Hand aus der Vorwoche haderte, fuhr zuerst zwei Runden, um sich mit der Strecke vertraut zu machen. Anschließend setzte er zu einer schnellen Runde an und fuhr sofort überlegene Bestzeit. Somit wurde das Material und die verletzte Hand geschont und Ender ließ es bei drei gefahrenen Runden. Gegen Ende des Zeittrainings konnte sich noch ein Fahrer mit einer MX1 Maschine zwei zehntel Sekunden vor den Honda Fahrer setzen. Der Zweitplatzierte MX2 Fahrer hatte aber schon fast neun Sekunden Rückstand auf Ender, welcher bei diesen schwierigen Verhältnissen seine Honda souverän um den Kurs prügelte.

Rennlauf

Beim Rennen herrschten optimale Bedingungen. Die Strecke hatte tiefe Rillen, war aber griffig! Beim Start konnte sich Ender im Feld mit den MX1 Piloten als Vierter behaupten und war sofort führender der MX2 Wertung. Binnen zwei Runden schob sich die #206 mit der
schwächeren M2 Maschine an die zweite Position im Fahrerfeld und führte die MX2 Wertung überlegen an. Ender gab sich damit noch nicht zufrieden und konnte Boden auf den schon etwas enteilten Franzosen Mederic Demeure gutmachen. Dann wollte Rene doch etwas zu viel und rutschte in einer Kurve aus. Durch den bereits großen Vorsprung auf den Drittplatzierten konnte Ender die zweite Position halten. Den Führenden konnte er aber nicht mehr gefährden und kam ungefährdet auf Rang zwei ins Ziel.

Fazit:

Tagessieg in der MX2 Klasse! Ender konnte damit den Rückstand auf den führenden der MX2 Klasse um drei Punkte auf elf verkürzen. Beim letzten Rennen in Amriswil ist zeitgleich ein IMBA Lauf. Sollte der Führende Morand dort antreten, werden diesem laut Reglement die
vollen Punkte für die Meisterschaft im SAM gutgeschrieben und er wird somit Meister. Das letzte Rennen dieser Saison findet am 23. und 24.9 in nahegelegenen Amriswil statt. Am Samstag wird die SAM Meisterschaft ausgetragen, und am Sonntag finden die letzten Läufe zur
FMS Meisterschaft statt. Durch die Nähe zu Vorarlberg hofft Ender bei diesem Rennen auf zahlreiche Fans, welche dem Renngeschehen beiwohnen.

 

Quelle: Michael Kohler

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Fahndung nach Ladendiebstahl i... +++ - Einsparpotenzale nicht genutzt... +++ - Neue Vorarlberger Tierschutzom... +++ - Vorarlberg: Betrunkener auf Ba... +++ - NR-Wahl: Vorzugsstimmen in Vor... +++ - Finanzierungsproblem: Verein G... +++ - Unterirdische Pläne im Bregenz... +++ - Vorarlberg: 98 Prozent der Aut... +++ - Gisingen: Reh von Hunden attac... +++ - Vorarlberg: Asfinag und Land V... +++ - Vorarlberg: Hochbrücke in Ling... +++ - Vorarlberg: 18-Jähriger stirbt... +++ - Diese sieben Vorarlberger zieh... +++ - Beamte der Cobra bei Glücksspi... +++ - Bald kommt die Grippezeit: Wer... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Mäder.
VOL.AT

Suche in Mäder

Suche filtern

Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen in Bregenz
Top Jasser
  1. guenther64 88309 Punkte
  2. helmut52 74231 Punkte
  3. corinnna 69855 Punkte
24 Jasser online mehr
Neues aus Mäder