Mäder trifft Reimer Gronemeyer

Von Gemeindereporter Michael Mäser
Reimer Gronemeyer ist am Donnerstag in Mäder
Reimer Gronemeyer ist am Donnerstag in Mäder - © Privat
Im Rahmen der beliebten Veranstaltungsreihe Mäder trifft ist am Donnerstag Abend der Theologe und Soziologe Reimer Gronemeyer in Mäder zu Gast.

Mäder. (mima) „Mäder trifft…“ ist eine Veranstaltungsreihe der Bücherei und Spielothek Mäder am Bildungsstandort Vorarlberg und in Kooperation mit der Pfarre Mäder und der Raiffeisenbank amKumma. Die Veranstaltungsreihe befindet sich bereits im vierten Jahr ihres Bestehens. Einmal im Quartal ist eine bekannte Persönlichkeit zu Gast und stellt ihr Werk vor.

Was wird aus unseren Kindern?

In der zweiten Veranstaltung des Jahres 2017 ist nun Reimer Gronemeyer als Gast im Pfarrzentrum von Mäder. Titel des Abends: „Was wird aus unseren Kindern?“ oder „Wie wird ihre Zukunft aussehen?“ . Der bekannte Theologe und Soziologe skizziert ein Zukunftsszenario, in dem Menschen, die ihre Fähigkeit zur Gestaltung einer wärmenden, sozialen Gemeinschaft wiederentdecken, sich auf den Weg machen: Schluss mit dem Sicherheitswahn der Helikopter-Eltern oder den digitalisierten Krüppeln unserer Informationsgesellschaft. Barbara Bell führt durch den Abend und bietet auch die Möglichkeit zu einer Diskusion mit dem deutschen Hochschulprofessor. Der Eintritt beträgt 5 Euro. 

Mäder trifft… Reimer Gronemeyer
Do, 16. März 2017, 19:30 Uhr – Pfarrzentrum Mäder

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Mäder.
VOL.AT

Suche in Mäder

Suche filtern

Top Jasser
  1. guenther64 80303 Punkte
  2. helmut52 74231 Punkte
  3. corinnna 59595 Punkte
27 Jasser online mehr
Neues aus Mäder