Mäder lädt zum Sonnenfest

Von Gemeindereporter Michael Mäser
Auch ein Bücherflohmarkt gehört zum Sonnenfest in Mäder
Auch ein Bücherflohmarkt gehört zum Sonnenfest in Mäder - © Gemeinde
Am kommenden Sonntag geht ab 11 Uhr das inzwischen 21. Sonnenfest in Mäder beim J.J. Endersaal über die Bühne. 

Mäder. (mima) Das Sonnenfest ist dabei nach mittlerweile 20 Jahren weit mehr als nur ein gemütlicher Frühschoppen, bei dem sich Nachbarn treffen. Es ist ein Fixpunkt in der regionalen Umwelt- und Energieszene. Durch die Informationen und Aktionen wird der nachhaltigen Entwicklung in der Region immer wieder neuer Schwung gegeben.

Vermitteln von Umweltwissen

Ins Leben gerufen wurde das Sonnenfest im Jahr 1996 um die Bevölkerung in der Gemeinde Mäder an einer Gemeinschafts-Photovoltaik-Anlage zu beteiligen. Mittlerweile wurde das Sonnenfest ein fixer Bestandteil im Jahreskalender, wo jedes Jahr e5- und Fahrradaktionen im Vordergrund stehen. „Neben dem dörflichen Miteinander hat das Sonnenfest aber natürlich noch eine zweite Funktion, nämlich das Vermitteln von Umweltwissen“, so Bürgermeister Rainer Siegele.

Vielfältiges Programm beim Sonnenfest

So wartet auch in diesem Jahr wieder ein vielfältiges Programm auf die Besucher des Sonnenfestes beim Schul- und Kulturzentrum Mäder. Neben verschiedenen e5 Aktionen gibt es auch in diesem Jahr wieder einen großen Fahrradflohmarkt, sowie Fahrradputzaktionen und Registrierungen. Ein Thema in diesem Jahr ist auch 125 Jahre Internationale Rheinregulierung und so geht es auch um den Hochwasserschutz. Abgerundet wird dies wie immer mit den gesellschaftlichen Punkten wie dem Frühschoppen mit der Bürgermusik Mäder und den Musig Stöpsl, sowie einem Auftritt der Akrobatikgruppe Novus mit anschließender Verlosung der Bausteinaktion. Für das leibliche Wohl sorgt die Turnerschaft Mäder.

21. Sonnenfest Mäder
18. Juni – ab 11 Uhr
J.J. Endersaal 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: Skurrile Anzeige a... +++ - Erste Eindrücke des Street Foo... +++ - Vorarlberg: S.I.E eröffnete of... +++ - Bildungskonferenz in Vorarlber... +++ - Volkspartei möchte "bürgerlich... +++ - Vorarlberg: FPÖ bezeichnet ÖVP... +++ - Motto-Party statt Gala: 7. Auf... +++ - Ausgeglichenes Budget bleibt o... +++ - Die Benzinspur zerrinnt im Was... +++ - Nach fast fünf Jahrzehnten: My... +++ - Wasserrettung übt dieses Woche... +++ - Vorarlberg: SPÖ will Heizkoste... +++ - Vorarlberg: Austria Lustenau p... +++ - Vorarlberg: Erntedankfest in B... +++ - Prozess in Innsbruck: Landesha... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Mäder.
VOL.AT

Suche in Mäder

Suche filtern

Neues aus Mäder