GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jahreshauptversammlung des PVÖ Mäder im J.J. Ender Saal

Jahreshauptversammlung des PVÖ Mäder im J.J. Ender Saal
Jahreshauptversammlung des PVÖ Mäder im J.J. Ender Saal ©PVÖ
Letzte Woche fand unter Anwesenheit von 130 Mitglieder des Pensionistenverbandes Mäder, BM Rainer Siegele, Ehrenobfrau Hermine Koch mit Gatten Josef und Landespräsident Erich De Gaspari die 27. Jahreshauptversammlung der Mäderer Pensionisten statt.

Nach der herzlichen Begrüßung durch Obfrau Brigitte Scholz wurde das Wort gleich an Notar Mag. Clemens Schmölz übergeben. Er informierte in einem interessanten Vortrag über Vorsorgevollmacht/Patientenverfügung und über die wichtigsten Änderungen im Erbrecht. Obfrau Brigitte Scholz bedankte sich nach der Wiederwahl im Namen des Vorstand-Teams für das ausgesprochene Vertrauen. BM Rainer Siegele dankte für die Aktivitäten im abgelaufenen Jahr, wies auf den wirtschaftlichen Faktor der Pensionisten hin und berichtete über Neuigkeiten in der Gemeindestube. Erwin Hinteregger berichtete über die Kegler, das Training die erfolgreiche Meisterschaft und lud Interessierte zum Schnupperkegeln ein. Für langjährige Mitgliedschaft 20, 25, 30 und 35 Jahre, wurden 15 Personen geehrt. LP Erich De Gaspari überreichte den Jubilaren die Ehrennadel und ein kleines Geschenk.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Mäder
  3. Jahreshauptversammlung des PVÖ Mäder im J.J. Ender Saal
Kommentare
Noch 1000 Zeichen