Faschingskränzle der Bäuerinnen amKumma

Von Gemeindereporter Birgit Loacker
Akt.:
Faschingskränzle der Bäuerinnen amKumma
Faschingskränzle der Bäuerinnen amKumma - © Birgit Loacker
Das Kränzle war wieder einmal ein voller Erfolg! In diesem Punkt waren sich alle Besucher einig. Die Stimmung war hervorragend, und das Kuchenbuffet ein Traum.

Mäder. (loa) Hühner, Hippies und viele andere bunt maskierte Frauen trafen sich im Foyer um bei einem Gläschen Sekt in den Nachmittag zu starten.

Danach hieß es auf in den Festsaal. Die wunderbar dekorierten Tische luden schon zum gemütlichen Hock ein, zumal ein feines Kuchenbuffet samt Kaffee auf die Tanzfreudigen wartete.

Und keiner wurde enttäuscht, denn „Ein Fraxner“ hatte für alle und jeden Musik vom Feinsten parat! Die ersten Mutigen wagten gleich bei der ersten Runde eine flotte Polka. Die Bäuerinnen freuten sich über den großen Zulauf zum Kränzle:

„Wir maskieren uns alle Jahre wieder und es macht riesen Spaß!“ Und so ging es quirlig und lustig zu, wie es sich gehört, wenn Frauen zusammen Fasching feiern. Die Frauen amüsierten sich und genossen den männerfreien Nachmittag in vollen Zügen.

Das Team der Bäuerinnen amKumma hat wirklich allen einen tollen Nachmittag beschert, mit einem Danke und der Versicherung, dass man gerne wieder kommt, ging es an den Heimweg.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Mäder.
VOL.AT

Suche in Mäder

Suche filtern

Top Jasser
  1. guenther64 80204 Punkte
  2. helmut52 74231 Punkte
  3. corinnna 59411 Punkte
17 Jasser online mehr
Neues aus Mäder