GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ein bunter Liederabend im J.J. Ender Saal

Aletha Prantl lädt zum Liederabend
Aletha Prantl lädt zum Liederabend ©Pezold
Aletha Prantl meint: "Die Liebe hat bunte Flügel!" Das wird sie beim Liederabend stimmgewaltig beweisen.

Mit Liedern die der Liebe bunte Flügel verleihen, werden Aletha Prantl (Sopran), Vera Prantl-Stock (Sopran, Gitarre und Violine), sowie Andreas Kiraly (Klavier) das Publikum im J. J. Ender Saal begeistern. Am Abend des 11. Juni 2017 werden ab 18.00 Uhr die Gäste des Liederabends ein bunt gemischtes Repertoire genießen dürfen. Nicht nur Musik von Welcome wird zu Gehör gebracht werden, auch Christina Stürmer erhält ihren Platz auf der Programmliste. Eine musikalische Familie nimmt da das Zepter in die Hand, Mutter und Tochter Prantl werden mit ihren Stimmen die Zuhörer verzaubern, Andreas Kiraly begleitet die singenden Damen am Klavier und wird souverän das i-Tüpfelchen auf die Sahnehaube setzen. Es wäre nicht Aletha Prantl, die organisatorisch die Fäden zieht, würde nicht auch die klassische Seite ihren gebührenden Platz erhalten: mit Antonin Dvorak, Johannes Brahms und Georg Bizet, dessen „Habanera“ aus der Oper Carmen für Glücksmomente sorgen wird, gibt es wahrlich keine Musikwünsche, die offen bleiben könnten.

Wann: 11. Juni 2017 ab 18.00 Uhr

Wo: J. J. Ender Saal, Mäder

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Mäder
  3. Ein bunter Liederabend im J.J. Ender Saal
Kommentare
Noch 1000 Zeichen