Christentum und Islam

Von Gemeindereporter Birgit Loacker
Akt.:
Christentum und Islam, wie ein Miteinander gelingen kann. Was ist bei uns vor Ort möglich?
Christentum und Islam, wie ein Miteinander gelingen kann. Was ist bei uns vor Ort möglich? - © Richard K.Langat

 

Mäder Am Donnerstag, den 12. Oktober, ab 19. Uhr ist der letzte 4. Abend im Pfarrzentrum Mäder zum Thema: ,,Christentum und Islam, wie ein Miteinander gelingen kann. Was ist bei uns vor Ort möglich?” Referentin ist Mag. Ruth Berger-Holzknecht und Referent P. Patrick Kofi Kodom.

Schon am letzten Donnerstag gab es einen interessanten Impulsabend zum Thema Christentum und Islam im Pfarrzentrum Mäder. Referentin Agalaia Mika MMA und Referent Mag. Durmus Gamsiz konnten gut erklären und zum Ausdruck bringen, wo Unterschied und Gemeinsamkeiten zwischen diese Religionen liegen.

Quelle Richard K.Langat

 

 

 

 

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Abwasserbeseitigung in Vorarlb... +++ - Vorarlberg: Achraintunnel ab M... +++ - Prozess um Tierquälerei in Vor... +++ - Cree by Rhomberg startet Pilot... +++ - Angeklagt: Baby Messer hingeha... +++ - Der Kindi im Messepark wird 20... +++ - Vorarlberg: Paragleiter blieb ... +++ - Pflegeregress: Finanzreferente... +++ - "Bub oder Mädchen?" GoWest wid... +++ - Vorarlberger Youtube-Star Simo... +++ - Fahndung nach Ladendiebstahl i... +++ - Einsparpotenzale nicht genutzt... +++ - Neue Vorarlberger Tierschutzom... +++ - Vorarlberg: Betrunkener auf Ba... +++ - NR-Wahl: Vorzugsstimmen in Vor... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Mäder.
VOL.AT

Suche in Mäder

Suche filtern

Neues aus Mäder