GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

3 Österreichische Schülermeister für Mäder

©URC Mäder
Patrik Raidel (2) und Tobias Marte holten sich am Samstag und Sonntag in Innsbruck gesamt 3 Titel für Mäder. Super auch die Leistung von Leonhard Orlich (2x Zweiter) und Lukas Metzler (2. und 3.) 

Patrik überzeugte sowohl bei den Offenen Meisterschaften am Samstag und der offiziellen Österreichischen Schülermeisterschaft am Sonntag. Beide Male wurde er souverän und verdient Sieger. Der Titel am Sonntag ist sportlich noch wertvoller da er hier eine Gewichtsklasse aufsteigen musste und speziell im Finalkampf eine sehr gute Leistung zeigte. Patrik kann es bei entsprechendem Training weit bringen, er hat alles was einen guten Ringer ausmacht.

Tobias bot bereits am Samstag eine gute Leistung (2.), am Sonntag wuchs er über sich hinaus und siegte verdient. Im Finalkampf hielt er sich an die Vorgaben von Trainer Gerzson, machte praktisch kaum Fehler und kämpfte wie ein Löwe.

Leonhard Orlich überzeugte an beiden Tagen durch großen Kampfgeist und wurde mit gesamt 5 Siegen 2 mal Zweiter. Aufgeben ist für ihn ein Fremdwort, speziell am Sonntag bot er eine Topleistung und kämpfte sich auch nach Rückständen immer wieder zurück.

 

Lukas Metzler wurde bei seinen ersten Österreichischen Meisterschaften Zweiter und Dritter. 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Mäder
  3. 3 Österreichische Schülermeister für Mäder
Kommentare
Noch 1000 Zeichen