Vorarlberger Karatekas sorgten für eine Medaillenflut

Von Thomas Knobel
Akt.:
0Kommentare
Alle Goldmedaillengewinner bei den Karate-Nachwuchstitelkämpfen in OÖ. Alle Goldmedaillengewinner bei den Karate-Nachwuchstitelkämpfen in OÖ. - © VOL.AT/Privat
Dornbirn. Bei den diesjährigen österreichischen Karate-Nachwuchsmeisterschaften, die heuer in Wels abgehalten wurden, avancierten die heimischen Karatekas mit 47 Edelmetallen zu wahren Medaillenhamstern.

Mit dem Ziel die Nummer 1 in Österreich zu werden, fuhren über 50 Vorarlberger Sportler zu dieser Nationaler Meisterschaft nach Oberösterreich.

Mit insgesamt 13 x Gold, 12 x Silber und 22 x Bronze zeigten dass die Mühen der letzten Trainingsmonate nicht umsonst waren und belegten hinter Salzburg (17/10/18) den zweiten Platz.

Goldmedaillengewinner:

Patricia Bahledova Kata female U14 KC Höchst

Alper Deger Kata male U14 KC Höchst

Alexander Benger,

Mihael Dujic,

Oliver Wagner Kata male Team U14 KC Dornbirn;

Vivien Moric Kumite female U14 +155 cm               KC Höchst;

Kristina Jovanovic Kumite female U16 -54 kg KC Lustenau;

Rebecca Rieder Kumite female U16 -59 kg KC Götzis;

Aper Deger Kumite male U14 +153 cm KC Höchst;

Bozo Lazarevic Kumite male  U16 +70 kg               KC Lustenau;

Lucca Röck Kumite male U16 -52 kg KC Höchst;

Andre Gratzer         Kumite male U16 -70 kg KC Dornbirn;

Jan Fleisch Kumite male U21 KC Götzis;

Lucca Röck,

Bozo Lazarevic,

Steve Heinzle           Kumite male Team U16 Vorarlberg;

Jasmine Wäger;

Laura Moric;

Kristina Jovanovic, Kumite female Team U16 Vorarlberg



Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Lustenau.
VOL.AT

Suche in Lustenau

Suche filtern

Top Jasser
  1. helmut52 61443 Punkte
  2. guenther64 61261 Punkte
  3. gretebickel 34598 Punkte
7 Jasser online mehr
Neues aus Lustenau

Bitte Javascript aktivieren!