Spezielle Atmosphäre mit allerfeinsten Speisen im FCL-Vipklub

Von Thomas Knobel
Akt.:
0Kommentare
Nette, sympathische Frauen kümmern sich um die Vip-Gäste im eigens errichteten FCL-Zelt. Nette, sympathische Frauen kümmern sich um die Vip-Gäste im eigens errichteten FCL-Zelt. - © VOL.AT/Luggi Knobel
Lustenau. Im Vip-Klub des Erstligaklub FC Lustenau werden bei allen Heimspielen kulinarische Köstlichkeiten von Chefkoch Alexander Peischler vom Allerfeinsten zubereitet.

0
0

Vor und nach den Heimspielen der ersten Kampfmannschaft von FC Lustenau herrscht im eigens errichteten VIP-Klub im Reichshofstadion eine spezielle Atmosphäre. Das tolle Ambiente wird untermalt von kulinarischen Köstlichkeiten, die Chefkoch Alexander Peischler mit seiner Crew für die Vip-Klub Mitglieder vom allerfeinsten zubereitet. Beim Heimspiel gegen Grödig gab es u.a. Putenschnitzel mit Kartoffelsalat oder gebackene Brathendl mit diversen Salaten. Der FC Lustenau, insbesondere die Vorstandsmitglieder Christoph und Franz König, dürfen zurecht stolz auf diese Einrichtung sein.  

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Lustenau.
VOL.AT

Suche in Lustenau

Suche filtern

Top Jasser
  1. helmut52 55890 Punkte
  2. guenther64 54948 Punkte
  3. gretebickel 34598 Punkte
3 Jasser online mehr
Neues aus Lustenau

Bitte Javascript aktivieren!