RW-Ladies in der Favoritenrolle

Von Thomas Knobel
Akt.:
0Kommentare
Die Rankler Damen wollen am Sonntag im Ländlederby in Lustenau gewinnen und jubeln. Die Rankler Damen wollen am Sonntag im Ländlederby in Lustenau gewinnen und jubeln. - © VOL.AT/Luggi Knobel
Rankweil. Nicht die ligaerprobten Lustenauer, sondern Aufsteiger FC RW Rankweil ist im überhaupt ersten Damen-Ländlederby der 2. Bundesliga Mitte/West am Sonntag (14 Uhr) Stadion an der Holzstraße, gegen die neugegründete SPG FC Lustenau/Austria Lustenau in der Favoritenrolle.

0
0

Die Ranklerinnen unter Erfolgscoach Andrea Adlassnigg holten aus den letzten vier Meisterschaftsspielen das Punktemaximum und ein imposantes Torverhältnis von 18:4-Toren. Als Lohn für Vonbrül und Co. steht der zweite Tabellenplatz zu Buche. Die SPG FC Lustenau/Austria Lustenau ist an der sechsten Stelle und hat fünf Zähler Rückstand auf die Rot-Weißen. Besonders ins Zeug legen wird sich Ex-Lustenau-Spielerin Veronika Dobler, die nun nach dem „gewonnenen“ VFV-Rechtsstreit die Schuhe in Rankweil schnürt und dort mit Spielwitz im Mittelfeld und Traumtoren glänzt.

FUSSBALL

Frauen, Bundesliga Mitte/West, 7. Spieltag

Sonntag: SPG FC Lustenau/Austria Lustenau – RW Rankweil, 14, Cakirli.  

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Lustenau.
VOL.AT

Suche in Lustenau

Suche filtern

Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen in Gemeinde
Top Jasser
  1. helmut52 55862 Punkte
  2. guenther64 54894 Punkte
  3. gretebickel 34598 Punkte
34 Jasser online mehr
Neues aus Lustenau

Bitte Javascript aktivieren!