Ein aufregender erster Schultag

Von Gemeindereporter Edith Hämmerle
Für über 80 Kinder an der VS Kirchdorf beginnt mit dem ersten Schultag der Ernst des Lebens.
Für über 80 Kinder an der VS Kirchdorf beginnt mit dem ersten Schultag der Ernst des Lebens. - © edithhaemmerle
Über 80 Erstklässler erlebten ihren ersten Schultag an der VS Lustenau-Kirchdorf.

Lustenau 82 Mädchen und Buben drücken seit Montag an der Volksschule Kirchdorf zum ersten Mal die Schulbank. Der Ernst des Lebens hat begonnen. Die VN-Heimat war am ersten Schultag dabei, um die ersten Eindrücke der kleinen Schüler(innen) einzufangen. Am frühen Morgen, nach der Schülermesse, war der Ernst des Lebens in den kleinen Gesichtern deutlich zu lesen. So richtig zum Lachen zumute war keinem der Erstklässler. Verbirgt sich doch im Neuen viel Aufregendes, aber auch das Ungewisse macht sich bemerkbar. Wer wird nehmen mir sitzen? Werde ich einen Freund oder eine Freundin finden? Wird die neue Lehrerin oder der neue Lehrer streng sein? Das und vieles mehr bewegt an diesem Tag das Gemüt der Kinder. Zum Glück waren Mamas und Papas dabei. Aber auch Omas und Opas knipsten voller Stolz ein Foto von ihrem strammen Enkelkind mit nagelneuer Schultasche und einer coolen Schultüte bepackt. Auf dem Schulhof mischten sich die Neulinge unter die größeren Schüler. Und als sich der Herr Direktor vorstellte und die muntere Schar begrüßte, war das Eis schon etwas gebrochen. Nach einer musikalischen Einlage der Lehrerinnen wurde die Stimmung deutlich entspannter.

Klasseneinteilung

Doch bald danach wurde es wieder richtig aufregend. Die kleinen Schüler betraten zum ersten Mal ihr Klassenzimmer. Anhand der Täfelchen, die von den Lehrerinnen in die Höhe gehalten wurden, fanden alle an den richtigen Ort. Sechs neueinschulende Kinder folgen ihrer Lehrerin Anette Kessler, die das Schild mit dem „Roten Smiley“ in die Höhe hält. „Prima C“ nennt sich die Klasse, in der Schüler der ersten und zweiten Schulstufe unterrichtet werden. Die Kinder sind ganz leise und lauschen der spannenden Geschichte von Sandra Purin, ebenfalls Lehrerin der Klasse, die vom Löwen und anderen Tieren handelt. Beruhigend wirken die Eltern im Hintergrund, die aber nur am ersten Schultag dabei sein können. Ein jeder Erstklässler bekommt zum Schluss noch eine blaue Mappe in die Hand gedrückt, „die ist besonders wichtig“, vermerkt die Lehrerin eindrücklich, „darauf stehen alle wichtigen Informationen für die nächsten Schultage.“

Erweiterter Schulraum im Postgebäude

Am weitesten entfernt sind jene Erstklässler, die der Elefanten-Klasse zugeteilt wurden. Bereits seit gut fünf Jahren musste der Schulraum an der Volksschule im Kirchdorf erweitert werden. Die neuen Klassen befinden sich seitdem im Postgebäude hinter dem Kirchpark. Sophia kommt gerade aus der Elefanten-Klasse. Aus ihrem Gesicht strahlt zum ersten Mal ein Lächeln. Sie hat ihre Lehrerin kennengelernt und hat auch schon Freundschaft mit Claudia geschlossen, die in derselben Klasse ist. Nachdem ihre Lehrerin die Geschichte vom Einhorn vorgelesen hat, findet sie die Schule richtig gut und freut sich schon auf die nächsten Tage, die sicher spannend sein werden.

Wie fühlst du dich an deinem ersten Schultag?

Kubilay (6 Jahre):
Ich freue mich auf die Schule, bin aber froh, dass meine Mama am ersten Tag dabei ist, weil ich schon ziemlich aufgeregt bin. Am meisten habe ich mich über die coole Spiderman-Schultüte gefreut.

Sophia (6 Jahre):
Zuerst hatte ich ein bisschen Angst, bis ich in der Klasse war. Ich bin in der Elefanten-Gruppe im Postgebäude. Claudia heißt meine neue Freundin, die mit mir in die Klasse geht. Jetzt gefällt es mir richtig gut.

Amina (6 Jahre):
Am besten hat mir meine Schultüte mit der Eiskönigin gefallen. Und auch meine rosarote Schultasche finde ich schön. Ich bin jetzt stolz, eine Schülerin zu sein. Und meine neue Schulfreundin heißt Michelle.

Maximilian (6 Jahre):
Es war toll, als ich in meine Klasse gekommen bin und meine beiden Lehrerinnen kennengelernt habe. Ich finde es cool, dass es hier Lego gibt. Bald beginnen wir mit Rechnen. Das wird spannend.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: Verkehrsbeschränku... +++ - Nationalratswahl: "Amtliche Wa... +++ - Live ab 9.55 Uhr: "Milka goes ... +++ - Vorarlberg: Kapelle auf dem Ge... +++ - Betreuer mit gefälschten Pfleg... +++ - Vorarlberg: Der Bregenzer Bürg... +++ - Vorarlberg: Auto in Feldkirch-... +++ - Familie Brugger mit VOL.AT im ... +++ - Versuchter Raub in Asylunterku... +++ - Anklage: Vier geliehene Pferde... +++ - Komplett grundlos: Vorarlberge... +++ - Messerattacke in Götzis: 14-Jä... +++ - Vorarlberg: 14-Jähriger tötete... +++ - Vorarlberg: Haller fordert Aus... +++ - Vorarlberg: Amerikaner verirrt... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Lustenau.
VOL.AT

Suche in Lustenau

Suche filtern

Top Jasser
  1. guenther64 87208 Punkte
  2. helmut52 74231 Punkte
  3. corinnna 67998 Punkte
15 Jasser online mehr
Neues aus Lustenau