24. September 2012 12:12; Akt.: 24.09.2012 12:12

Die lange Nacht der Museen ruft!

Auf ins Museum! Auf ins Museum! - © Pezold
Lustenau. Am 6. Oktober ist es wieder soweit: die lange Nacht der Museen wird wieder viele kulturell und geschichtlich Interessierte in die Lustenauer Museen locken.
Andrea PezoldGemeindereporter

In der Ausstellung Rheinschauen wird über diverse Projekte informiert, in der Galerie Stephanie Hollenstein wird es stündlich Führungen geben, das Radiomuseum und das Stickereimuseum entführen in nostalgische Gefilde.

 

Auf ins Museum

Am Samstag den 6. Oktober von 18.00 Uhr bis 1.00 Uhr Nachts wird es spannende Erlebnisse geben, rund um die Nacht der Museen. Das Stickereimuseum ist einzigartig in Österreich und kann mit einer Handstickmaschine aus 1890 aufwarten. Alte Grammophone von 1920 und Sammlerstücke aus aller Welt sind im Radiomuseum zu bewundern. Selbst eines der begehrtesten Sammlerstücke Europas befindet sich in der Ausstellung. Im Museum Rheinschauen wird der Besucher gefordert, sich selbst Erkenntnisse zu erarbeiten. Also heißt es für alle, die an Geschichte, Technik, Lebensraum von Tieren, Kunst und vielem mehr interessiert sind: auf ins Museum.

 

Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Lustenau.
vol.at


Suche in Lustenau

Suche filtern


  • Geburten
  • Hochzeiten
  • Taufen
  • Vereinsnachricht
  • Schulnachricht

  • Zeitspanne

Mo 01Prognose, Montag, 01. September 2014: : 17°C (Lustenau)17°C Di 02Prognose, Dienstag, 02. September 2014: : 19°C (Lustenau)19°C Mi 03Prognose, Mittwoch, 03. September 2014: : 21°C (Lustenau)21°C Do 04Prognose, Donnerstag, 04. September 2014: : 23°C (Lustenau)23°C

Veranstaltungen
Alle Events in Bregenz
Top Jasser aus 31
Neues aus Lustenau

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Anmelden oder Registrieren
um Profile zu verknüpfen

{username} registrieren Sie sich jetzt neu auf VOL, um Ihr Facebook-Profil mit einem neuen Benutzer zu verknüpfen ODER klicken Sie auf Anmelden wenn Sie bereits einen VOL-Benutzer haben.


muss eine gültige E-Mail-Adresse sein


Bitte max. 32 Zeichen verwenden


Mindestens 6 Zeichen





Sie haben bereits einen VOL-Benutzer? Anmelden

Bestehendes VOL-Profil verknüpfen

melden Sie sich mit Ihrem VOL-Benutzer an ODER klicken Sie auf Neu Registrieren .


Passwort vergessen

Sie haben noch keinen VOL-Benutzer? Neuen Benutzer registrieren

Bitte Javascript aktivieren!
Werbung