GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zu Gast in Wangen/Allgäu

Zu Gast in Wangen/Allgäu
Zu Gast in Wangen/Allgäu ©Peter Nöbl
Bestens besucht war der Halbtagsausflug des Seniorenbundes am 5.10. in das nahe gelegene Wangen im Allgäu. 54 Teilnehmer ließen sich dieses Ziel bei strahlendem „Altweibersommer“ nicht entgehen.
Zu Gast in Wangen/Allgäu

Nach einer wunderbaren Fahrt durch das hügelige, in herbstliche Farben getauchte Allgäu, erreichten wir Wangen. Dort teilte sich die Gruppe. Es gab zwei höchst interessante Führungen zu Fuß durch dieses reizende Städtchen mit der sehenswerten Altstadt, seinen Stadtmauern, Türmen und Toren. Die beiden Stadtführer verstanden es auf sehr humorvolle Weise, uns die Geschichte und die liebevollen Details näher zu bringen. Dabei hatten die vielen Brunnen mit ihren Skulpturen und die nostalgischen Hausschilder an den Gasthäusern einiges, auch amüsantes zu erzählen. Ein stecken gebliebener Stöckelschuh aus Messing stellt das geflügelte Wort dar: „In Wangen bleibt man hangen“.

Den Abschluss des Nachmittags bildete der Besuch in Rimmele’s Weinstadl in Hiltensweiler in einer idyllischen Gegend. Eine zünftige Jause und guter Wein in geselliger Runde im rustikalen Ambiente bildeten einen weiteren Höhepunkt. Auf der Heimfahrt dankte Obmann Xaver Sinz allen Teilnehmern sowie Fahrer Felix und berichtete über die kommenden Veranstaltungen des Seniorenbundes Lochau, wozu alle herzlich eingeladen sind.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Lochau
  3. Zu Gast in Wangen/Allgäu
Kommentare
Noch 1000 Zeichen