Das sind die Pläne für den alten Markt in Lauterach

Akt.:
20Kommentare
Pläne wurden der Öffentlichkeit präsentiert
Pläne wurden der Öffentlichkeit präsentiert - © VOL.AT
Lauterach. Der “alte Markt” in Lauterach soll revitalisiert werden. Am Donnerstag präsentierte die Gemeinde Lauterach die Pläne und gab bekannt, was mit den Gebäuden ANNA und JOHANN geplant ist. 

Der alte Markt soll zum neuen gesellschaftlichen Zentrum der Marktgemeinde werden, das ist das Ziel von Lauterach. Wie das mit ANNA und JOHANN gelingen soll, stellten Bürgermeister Elmar Rhomberg gemeinsam mit Reinhard Götze, Reinhard Schertler und Joachim Alge am Donnerstag vor.

ANNA

Anna ist auf Eigeninitiative von Götze an der Bundesstraße entstanden. Benannt ist der vielseitige Seminarraum nach seiner Mutter und soll nicht nur den alten Markt attraktiver machen, sondern auch das geplante JOHANN ergänzen. Informationen gibt es online.

JOHANN


Nachdem die I+R Gruppe das alte Gasthaus Engel nicht zuletzt durch die Vermittlung der Gemeinde erworben hat, soll es nun wiederbelebt werden. Geplant ist ein Gasthaus mit angeschlossenen Hotelbetrieb von 14 Zimmern. Wenn alles nach Plan läuft, sollen die Genehmigungen im Herbst ausgestellt werden, für die Umbauarbeiten planen Schertler und Alge bis zu einem Jahr ein.

Der alte Markt

Bis zum Bau der L190 war der alte Markt das Zentrum des Dorfs, seitdem wanderte es zum Montfortplatz. Für die nahe Zukunft plant Rhomberg die Erwerbung des alten Schnetzerhauses. Einen fixen Masterplan für die Revitalisierung des Platzes gibt es jedoch nicht – allein schon, da eine Beruhigung der Landesstraße nur in Abstimmung mit dem Land als Eigentümer gelingen kann. Nun gelte es vielmehr, die Voraussetzungen für den Masterplan zu schaffen.

Livestream zum Nachsehen

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: Kollektivvertrag i... +++ - Starkregen für Dienstagabend b... +++ - Vorarlberg: Querfeldein und Fa... +++ - Vorarlberg: Alkoholisierter Mo... +++ - Vorarlberg: Regenschutz einpac... +++ - Starkregen in Vorarlberg: LWZ ... +++ - SCR Altach: VOL.AT berichtet l... +++ - Bregenzer Festspiele: Spanisch... +++ - Vorarlberg: Kein Hinweis auf F... +++ - Somalier nach Verdacht des sex... +++ - Herbert Albrecht im Vorarlberg... +++ - Vorarlberg: Sagenfestspiele im... +++ - Prozess: Anwalt steckte im Lif... +++ - The Various 8: Vorarlberger Mä... +++ - Der Landeshauptmann löst sein ... +++
20Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung