GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Live aus Schwarzach: Wahl-Veranstaltung für Menschen mit Behinderungen

Die Selbstvertreter der Lebenshilfe Vorarlberg laden zur Wahl-Informations-Veranstaltung in leichter Sprache nach Schwarzach ein.
Die Selbstvertreter der Lebenshilfe Vorarlberg laden zur Wahl-Informations-Veranstaltung in leichter Sprache nach Schwarzach ein. ©Lebenshilfe Vorarlberg
Die Selbstvertreter der Lebenshilfe Vorarlberg laden zur Wahl-Informations-Veranstaltung in leichter Sprache nach Schwarzach ein. VertreterInnen von ÖVP, SPÖ, FPÖ, Grünen und NEOS werden heute Abend das Programm ihrer Parteien für die Nationalratswahl im Oktober vorstellen. VOL.AT berichtet live aus Schwarzach.

“Wir haben diese Veranstaltung organisiert, um von den Parteien zu erfahren, wie sie zu Barrierefreiheit, Chancengleichheit und Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Vorarlberg stehen. Denn Menschen mit Behinderungen, deren Angehörige und ihre Begleiter interessieren sich sehr für diese Themen. Zudem sind sie alle Wähler, die für die Parteien nicht unwichtig sein dürfen”, betont Selbstvertreter Klaus Brunner.

Ins Gespräch kommen

Gemeinsam mit Selbstvertreter Siegfried Glössl wird Klaus Brunner die Veranstaltung bei Russmedia in Schwarzach moderieren. Alle fünf Parteien – Die neue Volkspartei, FPÖ, Grüne, Neos und die SPÖ – werden vertreten sein und ihre Programme in leichter Sprache präsentieren. Zudem wird die gesamte Veranstaltung in Gebärdensprache gedolmetscht. VOL.AT berichtet ab 18.30 Uhr live von der Veranstaltung.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg
  3. Live aus Schwarzach: Wahl-Veranstaltung für Menschen mit Behinderungen
Kommentare
Noch 1000 Zeichen