GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

19-jähriger Pkw-Lenker kracht gegen Baumstumpf

Der Lenker blieb unverletzt
Der Lenker blieb unverletzt ©Polizei
Lingenau - Einen Totalschaden an seinem Fahrzeug verursachte ein 19-jähriger Mann bei einem selbstverschuldeten Unfall in Lingenau.
Pkw-Unfall in Lingenau

Der Probeführerscheinbesitzer fuhr am Freitagmorgen mit seinem Pkw auf der Hittisauerstraße in Richtung Müselbach. In Lingenau kam der Lenker in einer Kurve auf der regennassen Fahrbahn von der Straße ab und prallte gegen einen Wurzelstock. Das Fahrzeug wurde in weiterer Folge wieder auf die Fahrbahn zurückgeschleudert und kam auf dem Dach zu liegen.

Alkotest positiv

Am Pkw entstand Totalschaden. Der Lenker selbst hatte Glück und blieb unverletzt. Ein Alkotest verlief positiv. Der Vorderwälder musste seinen Führerschein abgeben.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg
  3. Lingenau
  4. 19-jähriger Pkw-Lenker kracht gegen Baumstumpf
Kommentare
Noch 1000 Zeichen