Life Ball-Organisator Gery Keszler bekommt Spendenscheck überreicht

Akt.:
Life Ball-Organisator Gery Keszler bekommt Spendenscheck überreicht
© Rainer G. Eckharter
Am Montag wurde Life Ball Organisator Gery Keszler im Restaurant ITALIC ein 12.000 Euro Spendenscheck von Grey Goose überreicht.

Grey Goose brachte zum diesjährigen Life Ball das männliche Star-Model und Karl Lagerfeld Muse Baptiste Giabiconi nach Wien und und kreierte den Life Ball Drink 2011 “Dazzling Goose”.

Aber nicht nur Lifestyle und Party ist dem Unternehmen Bacardi-Martini Österreich wichtig, auch karitatives Engagement wird großgeschrieben. Aus diesem Grund fand am Montag  im Restaurant ITALIC in Wien die feierliche Scheckübergabe an Life Ball Organisator Gery Keszler statt.

Bei Finger Food, zubereitet von ITALIC Küchenchef Alexander Meidlinger, versammelten sich interessierte Medienvertreter und geladene Gäste, um bei der Scheckübergabe an Gery Keszler dabei zu sein. Grey Goose versuchte mit dieser Spendenaktion ein weiteres tatkräftiges Zeichen im Kampf gegen die tödliche Kraft des HI-Virus zu setzen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Altachs erster Gegner in Europ... +++ - Vorarlberg: Kultur, Gesundheit... +++ - Erneuter Einbruch in Vorarlber... +++ - Aufbau des poolbar-Festivals i... +++ - Kinder ließen Vorarlbergs Stra... +++ - Rauch zum Flughafen Wien: "Auf... +++ - Vorarlberger Zukunftstag: Elte... +++ - Arlbergstraße: Fahrverbot für ... +++ - startupstube an der FH Vorarlb... +++ - Vorarlberg: Sex-Täter in Brege... +++ - Binnenbecken ohne Hohentwiel: ... +++ - Vorarlberger Projekt "Füreinan... +++ - Vorarlberger Gemeinden dürfen ... +++ - Armutskonferenz präsentiert ne... +++ - Notruf-Nummern funktionieren w... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Booking.com
Werbung