Life Ball bleibt heuer trocken

0Kommentare
Life Ball bleibt heuer trocken © APA
Letztes Jahr machte Petrus dem Life Ball einen Strich durch die Rechnung. Die Eröffnungsshow musste wegen einer Unwetterwarnung aus Sicherheitsgründen abgesagt werden. Dieses Jahr zeigt sich der Wettergott aber gnädig, die Prognose verspricht 18 Grad und keinen Regen.

0
0

Bei der Life Ball-Eröffnungsshow, die am Samstag um 21.30 Uhr  vor dem Wiener Rathaus startet, regnet es nicht. Die Temperaturen bewegen sich um die 18 Grad, wie die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Mittwoch berichtete. Am Samstagnachmittag muss noch mit Regenschauern und Gewittern gerechnet werden. Auch der Wind frischt kurzzeitig deutlich auf. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit liegt bei 70 Prozent.

Schauer werden Life Ball verschonen

Bis zum Abend klingen die Schauer jedoch ab und verschonen somit den Life Ball. Der Wind wird am Abend schwach bis mäßig mit fünf bis 15 km/h und Spitzen bis 35 km/h hauptsächlich aus Südost. Im Laufe der Nacht sinken die Temperaturen auf bis zu 15 Grad ab.

Ungut könnte es für Gräser-Allergiker werden: Vor allem im Norden und Süden, aber eben auch im Osten des Landes muss mit einer starken Belastungen gerechnet werden. Der Pollenwarndienst  der ZAMG warnt vor erhöhter Pollenbelastung, auf den Wiesen blühen Ampfer und Wegerich, zusätzlich kann auch noch der Hollunder etwas reizen.

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!