Page 1Page 1 CopyGroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

LH Platter rettete Frau aus verrauchter Wohnung

Zum Lebensretter ist am Mittwoch der Tiroler Landeshauptmann Günther Platter geworden.
Platter blamiert sich im ÖFB-Teamcamp

In seinem Heimatort Zams im Bezirk Landeck bemerkte der Landeschef bei einem Spaziergang zufällig die starke Rauchentwicklung in einem Gebäude und barg eine Pensionistin aus der total verrauchten Wohnung, berichtete die Tiroler Tageszeitung in ihrer Donnerstagausgabe.

Verdacht auf Rauchgasvergiftung

Die Polizei bestätigte, dass Platter bei dem Unglück an Ort und Stelle war. Die Pensionistin wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert. Sie hatte am Herd Feuer gemacht. Aus vorerst unbekannter Ursache hatte sich der Rauch dann in der Wohnung ausgebreitet.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. LH Platter rettete Frau aus verrauchter Wohnung
Kommentare
Noch 1000 Zeichen