Leserreporterin beim Konzert von Oomph! in der Arena

0Kommentare
Das Wiener Publikum zeigte sich begeistert von Oomph! in der Arena. Das Wiener Publikum zeigte sich begeistert von Oomph! in der Arena. - © Leserreporterin Dandan Z.
Nach ihrem Auftritt beim Nova Rock 2012 gaben Oomph! am Mittwochabend ein Solokonzert in der Wiener Arena. Unsere Leserreporterin Dandan Z. war beim Konzert dabei und hat Fotos an VIENNA.AT geschickt.

0
0

Der Bandname Oomph!wurde von der Band selbst in einem alten englischen Wörterbuch gefunden und bedeutet so viel wie „das gewisse Etwas“, „Sex-Appeal“, „energiegeladen“ oder „der Schwung“. Ihrem Bandnamen entsprechend gestalteten die Deutschen, deren aktuelles Album "Des Wahnsinns Fette Beute" im Mai erschienen ist, das Konzert in der Wiener Arena am 3. Oktober.

Wollen auch Sie Leserreporter für VIENNA.AT werden?

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!