Lesen im Zentrum

Von Gemeindereporter Laurence Feider
Die Schüler der VS Dornbirn Markt befragten Passanten zu ihren Lesegewohnheiten.
Die Schüler der VS Dornbirn Markt befragten Passanten zu ihren Lesegewohnheiten. - © Laurence Feider

Dornbirn. (lcf) Ordentlich Werbung fürs Lesen machten die Schüler der VS Dornbirn Markt am Lesetag. Ausgestattet mit Megaphon und Banner machten sie sich auf zum Marktplatz um die Marktbesucher vor der Kirche und vor dem Stadtarchiv auf eine kleine Vorlesepause einzuladen. Gleichzeitig erforschten sie in Kleingruppen das Leseverhalten der Passanten. „Wie oft lesen Sie? Was sind Ihre Lieblingsbücher?“ waren nur einige der Fragen welche die kleinen Leseforscher dabei stellten. Auf die Auswertung ihrer Ergebnisse darf man gespannt sein!

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: Asfinag und Land V... +++ - Vorarlberg: Hochbrücke in Ling... +++ - Vorarlberg: 18-Jähriger stirbt... +++ - Diese sieben Vorarlberger zieh... +++ - Beamte der Cobra bei Glücksspi... +++ - Bald kommt die Grippezeit: Wer... +++ - 15 Jahre Haft für Mord- und Ra... +++ - Frauen an die Macht: 10. Vorar... +++ - Vorarlberg: Zwei Verletzte bei... +++ - Eislaufen im T-Shirt in Hohene... +++ - Vorarlberg: Landesbudgetentwur... +++ - Andelsbuch: Stark alkoholisier... +++ - Lustenau: Grüne befürchten Ver... +++ - Der BayWa-Gartentipp auf VOL.A... +++ - Verkehrssicherheitswoche 2017:... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung