GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Leistungsabzeichen bei der Stadtmusik Bregenz

Die Übergabe
Die Übergabe ©stadtmusik bregenz
Kürzlich wurde Jungmusikern der Stadtmusik Bregenz im Rahmen eines Festes ihre Leistungsabzeichen übergeben. Zu diesem Anlass trafen sich Musikschüler, deren Eltern und Musikanten der Stadtmusik im Probelokal.

Begrüßt wurden sie von Jugendreferent Lutz Hulka sowie vom Vereinsobmann, Thomas Winzek. Diese stellten den Eltern und Schülern den Verein, seine Angebote und die vielfältigen Aktivitäten vor. Das Jugendblasorchester Raindrops, FunByKlang und das Kooperationsprojekt Bläserklasse Weidach wurden bei der Präsentation besonders hervorgehoben. Hulka betonte die Wertschätzung und gute Zusammenarbeit mit der Schule Weidach und der Musikschule Bregenz, ohne die die erfolgreiche Jugendarbeit nicht möglich wäre.

Danach spielten mit dem Klarinettenquartett und dem HugoBrassEnsemble zwei Ensemble er Stadtmusik für die zahlreich erschienen Gäste.
Maximilian Wertl, Raphael Andres Senamaud, Lina Hulka, Ronja Hulka und Felix Behnke (nicht auf dem Bild) haben das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze bestanden.

Die nächste Veranstaltung ist das Gemeinschaftskonzert mit der Stadtkapelle Bregenz Vorkloster am 14. Oktober dieses Jahres im Theater am Kornmarkt.

Umfangreiche Informationen zum Verein und seinen Aktivitäten werden auf der Homepage (www.stadtmusikbregenz.at) veröffentlicht.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Bregenz
  3. Leistungsabzeichen bei der Stadtmusik Bregenz
Kommentare
Noch 1000 Zeichen