Lehrlinge feierten ihren noblen Ball

Akt.:
Gute Stimmung beim größten Ball des Landes
Gute Stimmung beim größten Ball des Landes - © Bregenz.com
Bregenz – Unter dem Motto „We can do that… und des g’hörig“ lud die Sparte Industrie der Wirtschaftskammer unter Geschäftsführer Michael Amann zum 9. Lehrlingsball ins Festspielhaus und über 4000 kamen.

Das Highlight des Abends war neben der Überreichung der Industrie-Awards an ausgezeichnete Lehrlinge eine mitreißende und kreative Talenteshow der Industrielehrlinge. Neben Landeshauptmann Markus Wallner und seinen Töchtern Raphaela und Sophia zeigten sich u. a. auch Landesrätin Bernadette Mennel, Spartenobmann Georg Comploj, Industrie-Bildungssprecher Christoph Hinteregger, WKV-Direktor Helmut Steurer, AK-Präsident Hubert Hämmerle, Hypo-Vorstand Johannes Hefel, Bürgermeister Markus Linhart und Thomas Wachter (Wifi) von den Showacts begeistert. Stephanie Schmitzer von Getzner Textil wurde aufgrund ihrer Performance „Quickchange“ zum Ballchampion 2016 gekrönt. Mit einem eigens eingerichtetem Dancefloor und sechs DJs kam auch die Party beim größten Ballereignis des Landes nicht zu kurz.

Das war der Lehrlingsball 2016

VOL.AT war beim Lehrlingsball mit einer Virtual-Reality-Station vertreten:

vr4

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!