GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tourismus-Seminar: Winter ohne Schnee

„Tourismus Impulse“
„Tourismus Impulse“ ©Raiffeisenbank Lech/Arlberg
Lech. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Tourismus Impulse“ organisiert die Raiffeisenbank Lech in regelmäßigen Abständen Vorträge bzw. Workshops zu interessanten Themen rund um das Thema „Tourismus“.

Dieses Mal stand, in Kooperation mit der Lech Zürs Tourismus, das Thema „Winter ohne Schnee“ im Mittelpunkt.

Nach der Eröffnung des zweitägigen Workshops durch Vorstandsdirektor Georg Gundolf (Raiffeisenbank Lech) stiegen die Referenten gleich ins Thema ein. Mag. Gernot Memmer und Mag. FH Helmut List (beide Kohl & Partner, Hotel- und Tourismus Consulting) erklärten zunächst die aktuellen Statistiken aus der Saison 2016/17. Anschließend wurden die Ergebnisse aus der Gästezufriedenheitsbefragung „Best Ski Resort Report“ der Firma Mountain Management beleuchtet.

Nach dem Basis-Workshop folgte am nächsten Tag ein Vertiefungs-Workshop an dem alle Interessierten teilnehmen konnten. Hier wurden konkret und praxisnah Beispiele aus dem Tourismus aufgearbeitet, aus denen alle Lösungsansätze für die kommende Wintersaison mit nach Hause nehmen konnten.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Lech
  3. Tourismus-Seminar: Winter ohne Schnee
Kommentare
Noch 1000 Zeichen