GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Alle Mannschaften der TS Lauterach auf dem Podest!

U8 und U10 - vorne die Mannschaft der U8, hinten die Mannschaft der U10 U12, U14 und U16: Die Teilnehmer des Mehrkampf-Meetings in Fußach
U8 und U10 - vorne die Mannschaft der U8, hinten die Mannschaft der U10 U12, U14 und U16: Die Teilnehmer des Mehrkampf-Meetings in Fußach ©Verein
Beim Kid´s Athletics Mannschaftsbewerb In Fußach, am 13. Mai, stellten wir je eine Mannschaft bei den U8 und bei den U10. Beide kamen auf´s Stockerl.
TSL Alle auf dem Podest

 

Die U8 erreichte mit Viktor Gigl, Philipp Sobotta, Julius Wirth, Mael Maier und Valentin Pöllmann den ausgezeichneten 2. Rang von 9 Mannschaften. Bei den U10 kam, mit Patrick Lang, Phil Hermann, Samuel Außerlechner, Stella Gigl und Lorenz Wirth, die TS Lauterach auf den dritten Rang von 13 Mannschaften. Die Disziplinen waren Frequenzlauf, Standweit vom Podest, Zielwurf, Pendelstaffel, Cross Hopp, Schocken rückwärts und Werfen aus dem Kniestand. Auch der Nachwuchs beim Leichtathletik-Mehrkampf (Sprint, Weit, Ball/Vortex, Kugel und Speer) bei den U12 zeigte auf. Lucas Pienz errang die Goldmedaille und die Mannschaft der WU12 mit Chanel Delavier, Julia Karg und Hannah Gmeiner konnte den ersten Platz für sich behaupten. Die Mannschaft bei den WU14 mit Jennifer Forster, Magdalena Greußing und Sarah Pichler holte sich den zweiten Platz. Einen dritten Rang erreichte Gerard Delavier bei den MU14. Trainer Gerhard Gmeiner & Sonja Wild-Pöllmann freuten sich über den Erfolg.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Lauterach
  3. Alle Mannschaften der TS Lauterach auf dem Podest!
Kommentare
Noch 1000 Zeichen