Akt.:

Laendlekicker und VOL.AT suchen Parade des Jahres

Goalie-Aktionen der Marke "Glanzparade" im Voting. Goalie-Aktionen der Marke "Glanzparade" im Voting. - © Screenshot laendlekicker.at
Fliegenfänger oder Panther. Für einen Goalie ist die Grenze zwischen Versager und Held eine schmale. Laendlekicker.at sucht die Parade des Jahres.

Fünf Kandidaten haben sich über den Sieg in den Wahlen zur Parade des Monats für das finale Voting qualifiziert. Welcher Tormann hat in der abgelaufenen Saison 2011/2012 im Vorarlberger Unterhaus die spektakulärste Glanztat für sein Team gezeigt? Das enstcheiden die User per Voting auf laendlekicker.at.

Das Voting endet am 31. Juli um Mitternacht.

Hier die Kandidaten für die Parade des Jahres:

  • Parade des Monats Mai 2012: Pascal Riebenbauer – SV Gaissau
  • Parade des Monats April 2012: Dominik Gerster – FC Thüringen
  • Parade des Monats Oktober 2011: Sandro Concin – Feldspieler FC Nüziders
  • Parade des Monats September 2011: Maximilian Lang – FC Dornbirn U17
  • Parade des Monats August 2011: Enrico Ender – SK Brederis

(VOL.AT)

Werbung
Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Lustenau nur mit 3:3-Remis beim FAC
Austria Lustenau kam beim Floridsdorfer AC nicht über ein 3:3 hinaus. Die Kolvidsson-Elf zeigte dabei viel Moral und [...] mehr »
Janorschke und Schnaidt schwer gestürzt
Kein glückliches Ende bei der Tour of China II UCI 2.1 – Janorschke und Schnaidt stürzen im Sprint schwer – [...] mehr »
Business Run: “Gaude” in Laufschuhen
Am 19. September 2014 findet bereits zum 4. Mal der Vorarlberger Firmenlauf auf dem Messegelände Dornbirn statt. Auch [...] mehr »
Schicksalsspiel für Helge Kolvidsson
Mit Helgi Kolvidsson an Bord reiste die Austria am Sonntag per Bus Richtung Wien. Ob es für den angezählten Coach die [...] mehr »
Feldkirchs Handballdamen boten Starensemble Paroli
Feldkirchs Handballdamen verloren gegen den Rekordmeister Hypo Niederösterreich mit 16:30 aber boten eine starke Leistung. mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!