Kurz auf Wahlkampftour im Ländle: Talk im Bus

Von Pascal Pletsch (VOL.AT)
Akt.:
54Kommentare
Dornbirn -Am Montag ist Sebastian Kurz auf Wahlkampftour in Vorarlberg unterwegs. Im Wahlkampfbus stand der ÖVP Obmann im VOL.AT Talk Rede und Antwort

Am Vormittag wurden in Wien die neuen Wahlplakate präsentiert, während ÖVP Spitzenkandidat bereits in Vorarlberg seine Wahlkampftour absolvierte. Neben verschiedenen Bürgerkontakten und Presseterminen findet am Abend in Dornbirn die offizielle Wahlkampfkundgebung statt.

Den dichten Terminplan absolvierte Kurz mit seinem Wahlkampfbus, in welchem er im VOL.AT Talk über den vermeintlichen Popstar Kult, seinen Umgang mit “negative campaining” und der Frage wie viel ÖVP noch in der Bewegung Kurz steckt sprach.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: 21. Philosophicum ... +++ - "Flüchtlinge(n) helfen": Neues... +++ - 60 Prozent der Vorarlberger fa... +++ - Neue Vorarlberger Verordnung v... +++ - Vorarlberger Grüne im Livetalk... +++ - Initiativen: Brot soll nicht m... +++ - Weniger Firmenpleiten – Privat... +++ - Tag des Denkmals unter dem Mot... +++ - Von London direkt nach Vorarlb... +++ - Vorarlberg: Ehefrau ändert Mei... +++ - Die Schule der Zukunft - Bildu... +++ - Wahlkampf in Vorarlberg: Wegwe... +++ - "Politics to go" - Vorarlberge... +++ - Vorarlberg: 21-jähriger Deutsc... +++ - Vorarlberg: M-I Immobilien inv... +++
54Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel