Krönender Abschluss

Von Gemeindereporter Carmen Thurnher
AKA U15-Trainer Klaus Nussbaumer freute sich mit seinen Jungs über ein gelungenes Saisonfinale mit einem Sieg gegen St. Pölten.
AKA U15-Trainer Klaus Nussbaumer freute sich mit seinen Jungs über ein gelungenes Saisonfinale mit einem Sieg gegen St. Pölten. - © cth
Alle drei AKA-Teams siegen gegen St. Pölten.

Dornbirn/Bregenz. Alles war angerichtet für einen perfekten Saisonabschluss für die Ländlekicker der U18, U16 und U15-Auswahlen. Beim Heimspiel gegen die AKA St. Pölten konnten alle drei Teams punkten.

Den Auftakt machte die U15-Elf vom Trainerduo Klaus Nussbaumer und Helmut Hafner, die im letzten Saisonspiel ihrem Trainer (Nussbaumer wechselt zu Langenegg) das schönste Abschiedsgeschenk lieferte: Ein makelloser 5:1 Sieg gegen die Alterskollegen aus Niederösterreich. Auch die U16 siegte verdient mit 3:2 und die U18-Mannschaft beendete ihre AKA-Zeit mit einer tollen Leistung und einem 5:3 Erfolg. Im Anschluss an die Partien gab es eine kleine Verabschiedungszeremonie für die scheidenden Trainer, die U18-Mannschaft und einige Spieler, die sich Profiverträge sichern konnten. Darunter auch der 16-jährige Dornbirner Amir Abdijanovic, der ab kommender Saison zum VFL Wolfsburg wechselt.

 

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Mann in Feldkirch überfallen –... +++ - Sprickler-Falschlunger unglück... +++ - 51-Jähriger gab Raubüberfall i... +++ - Volksabstimmung über Harder Bi... +++ - Nach Hitzetod in Auto - Paar n... +++ - Dornbirner Herbstmesse: Tradit... +++ - Vorarlberg: Sommerkarneval in ... +++ - „Wir schicken unsere sechs Kin... +++ - Viel Arbeit für die Wasserrett... +++ - Neonazis von heute sind anders +++ - Vorarlberg: Mehrere Motorradun... +++ - Vorarlberg: 20 Jahre nach dem ... +++ - Vorarlberg: Motorrad kollidier... +++ - „Schlechteste Anmache aller Ze... +++ - Vier Personen aus Bregenzer Ac... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung