Kreativer Marktauftakt am Kirchplatz

Von Gemeindereporter Andrea Pezold
Akt.:
Auch Benjamin (6) und Emilian (4) hatten Spaß am Kreativmarkt
Auch Benjamin (6) und Emilian (4) hatten Spaß am Kreativmarkt - © Pezold
Mit dem schon traditionellen Kreativmarkt startete man am Kirchplatz in die Marktsaison 2017. 

Lustenau. An 46 Marktständen stellten insgesamt 58 Aussteller ihre ausgefallenen Produkte, allesamt in Handarbeit gefertigt, aus. Der vergangene Samstag stand ganz im Zeichen der Kreativität. Ein absolutes Muss für alle Besucher, die sich gerne an schönen, einzigartigen Dingen erfreuen und mit offenen Augen über den Marktplatz schlendern.

Die Winterpause ist zu Ende

„Für mich zählt dieser bunte, kreative, ideenreiche Markt zu den absoluten Highlights des Jahres. Nach der Winterpause lechzen sowohl die Aussteller als auch die Besucher bereits nach der geliebten Markt-Atmosphäre und immer wieder begeistern mich die Vielfalt und der Schöpfergeist der Teilnehmer“, schwärmt Marktkoordinatorin Silvia Hagspiel-Eisenhofer.

58 Aussteller an 46 Ständen

Der Lustenauer Kirchplatz verwandelte sich in ein Meer der Kreativität: Die Vielfalt kannte keine Grenzen und so wurde es wieder ein farbenfroher und ausgefallener Markttag. Viele langjährige Teilnehmerinnen waren mit ihrer Produktpalette anzutreffen, aber auch neue Aussteller fanden den Weg zum Kirchplatz, um ihrer kunstvollen Arbeiten vorzustellen. Wer den Markt am Platz liebt, konnte nach Herzenslust tasten, riechen, schmecken und einfach nur Genuss pur erleben. Naturseifen von Martha Mittelberger und Elisabeth Sutr-Metzler, Babystricksachen von Evelyne Waltersdorfer, Krimskrams-Täschchen oder kuschelige Kissen mit Vorarlberger Sprüchen von „Fräulein Mizzi“ (Martina Rotter), Schnullerketten & mehr von Margritta Kirisits, Handmade-Taschen und -Täschchen von Ma.Ma. (Manu Mair), Dekorations-, aber auch Gebrauchsartikel aus Steinen von Elfi Hofer, die Liste wäre endlos fortzusetzen. Als besonderes Sahnehäubchen musizierte das Trio BASIC wie in jedem Jahr und hielt so die Besucher stimmungsvoll bei Laune. Auch für die Unterhaltung der Kinder war wieder ausreichend gesorgt und so kamen die Marktgänger jeden Alters voll auf ihre Kosten.

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung