Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kreative Einlagen zum Maturaball

Mit einer musikalischer Einlage verabschiedete sich die Schüler der Abschlussklassen.
Mit einer musikalischer Einlage verabschiedete sich die Schüler der Abschlussklassen. ©Emir T. Uysal
Ein klassischer und doch prunkvoller Abschluss.
Maturaball des BG Bludenz (2016)

Feldkirch, Bludenz. (etu) Vergangenen Freitag fand im Montforthaus Feldkirch der Maturaball des Bundesgymnasiums Bludenz statt. Ganz ohne bestimmtes Motto organisierten die Abschlussklassen einen prunkvollen Abend voller Glamour. Nach der Vorstellung der diesjährigen Absolventen richtete der Direktor der Schule Helmut Abl einige eröffnende Worte an die zahlreich-erschienenen Gäste. Anschließend startete das Programm mit den kreativen Beiträgen der Abschlussklassen. Auch musikalisch zeigten sich die Maturanten auf der Bühne äußerst talentiert. Sie ließen die letzten Jahre in Videos, Songs und Vorstellungen nochmals Revue passieren. Pünktlich um 0 Uhr gab es dann noch die Mitternachtseinlage zu sehen. Darüber hinaus wurden noch die Hauptpreise der Tombola verlost. Die Afterball-Party fand im K-Shake in Röthis statt. Dort wurde noch lange weiter gefeiert.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Kreative Einlagen zum Maturaball
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen