Mehr Nachrichten aus Koblach
Akt.:

Koblacher Baier gewinnt eine FCD-Golden Card

Arnold Baier gewann beim FC Dornbirn Gewinnspiel eine Golden Card. Arnold Baier gewann beim FC Dornbirn Gewinnspiel eine Golden Card. - © VOL.AT/Luggi Knobel
von Thomas Knobel - Dornbirn. Der Koblacher Arnold Baier gewann beim FC Dornbirn-Gewinnspiel den Hauptpreis und darf sich über eine Golden-Card freuen.

 (1 Kommentar)

Am Rande der Heimpremiere der Rothosen gegen St. Johann gab es in der Halbzeitpause eine Verlosung. Der Koblacher Arnold Baier erhielt von Marketing-Mitarbeiter Gerhard Streitler und Pressechef Thomas Scherz eine Golden Card überreicht. Die Golden Card beinhaltet zu allen Heimspielen in dieser Saison einen freien Eintritt und ein Getränk und eine Wurst. 

Werbung
Korrektur melden



Kommentare 1

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Meusburger und Köb duellieren sich mit der Spitze
Sommerzeit ist Worldcup-Zeit im Klettersport. Im Juli haben bereits zwei Worldcups und ein weiterer European Youth Cup [...] mehr »
Das Glück gefunden
An ihrem 50. Hochzeitstag blicken Helene geb. Peterlini und Franz Fuchs auf schöne, ereignisreiche und arbeitsreiche [...] mehr »
Danke für Ihre freiwillige Blutspende
Die Blutspendeaktion am 23. Juli  in Dornbirn war ein unglaubich toller Erfolg. Wir konnten insgesamt 194 [...] mehr »
Schritt in Richtung Energiewende
Anschluss der MS Bergmannstraße an das Nahwärmenetz aus dem Ulmerpark. mehr »
Dornbirn überarbeitet Kulturleitbild
Kulturleitbild soll unter Mitwirkung der Bevölkerung überarbeitet werden. mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!