GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

„Rush hour" Der Jugendtreff in Koblach

Ausflug in die Arena 47 Tirol
Ausflug in die Arena 47 Tirol ©Chris Stern
Ein ganzes Haus für die Jugend, und das mitten in Koblach. Ein Glückstreffer!
Rush hour - Der Jugendtreff in Koblach

„Das Erdgeschoss und der erste Stock mit Billardtisch, Fußball Kasten, einer Küche und einem Raum zum chillen wird von unseren Jugendlichen ab 10 Jahren dreimal in der Woche genutzt“, so Leiterin Chris Stern.

An den Wänden hängen Plakate vergangener Projekte. Im Gang ein Tisch mit einem Puzzle. Voll der Renner derzeit. Gemeinsam was machen, ein offenes Ohr für alle und niemanden auf dem Weg verlieren das sind die wichtigsten Zutaten für ein Jugendhaus das gerne besucht wird.

„Wir machen immer wieder Aktionen, im Juni waren wir in der Arena 47 in Tirol. Ein sensationeller Tag. Egal was wir machen auf die Jugendlichen können wir uns immer verlassen. Sie begegnen uns, und wir ihnen, mit Respekt und auf Augenhöhe“, freut sich Jugendarbeiterin Ramona Metzler.

„Ich komme schon in den Treff seit ich 11 bin, die Mitarbeiter sind klasse, ich kann mit meinen Kollegen Billard spielen, Projekte mit gestalten und mithelfen das unser Jugendhaus noch chilliger wird“, erläutert Tim.

Im Keller gibt es für die älteren Jugendlichen eine Bar die sie in Eigenregie gebaut haben. Aus einem Keller wurde ein toller Raum für Jugendliche ab sechzehn.

„Wichtig ist uns auch der gute Kontakt zur Nachbarschaft und mit gegenseitiger Rücksichtnahme gelingt uns das sehr gut“, sind sich alle einig. Ganz nach dem Motto:

„Die Jugend ist der Stoff, aus dem Helden gemacht werden. Investieren lohnt sich!“ © Andreas Wetter

 

 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Koblach
  3. „Rush hour" Der Jugendtreff in Koblach
Kommentare
Noch 1000 Zeichen