GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorfreude auf Passionsspiele 2017

Andere diskutieren darüber, ob ein Kreuz im Klassenzimmer noch erlaubt ist, oder Christkindlmärkte nicht "glaubensneutral" umbenannt werden sollen. Das Klostertal ist anders: Hier bereiten sich 200 ehrenamtliche Mitarbeiter auf die Passionsspiele 2017 vor.

Die Passionsspiele Klostertal-Arlberg sorgen seit ihrer Premiere im Jahr 2003 vor der atemberaubenden Naturkulisse im hinteren Klostertal am Fuße des Arlbergs für bleibende Eindrücke. Seit dem Jahr 2007 werden die Passionsspiele Klostertal – Arlberg alle fünf Jahre aufgeführt. Das Leben, Wirken, Sterben und die Auferstehung Jesu Christi wird heuer vom 7. Juli bis zum 5. August in 13 Aufführungen dargestellt.

 

Eindrucksvolle Inszenierung

Das Besondere an den Vorarlberger Passionsspielen ist sicher die großartige und beeindruckende Freilichtkulisse von Klösterle am Arlberg: Regisseur Werner Berjak entwickelte vor diesem Hintergrund eine sehr eigenständige Inszenierung, welche Ihresgleichen sucht. Die Aufführungen beginnen jeweils um 19:30 Uhr und gehen somit von natürlichem Tageslicht in die Dunkelheit über. Durch ein perfektes Lichtdesign wird die Dramatik des Geschehens eindrucksvoll unterstrichen.

Die Darstellerinnen und Darsteller kommen alle bis auf wenige Ausnahmen aus dem Klostertal. Insgesamt wirken alleine auf der Bühne ca. 140 bis 180 Personen mit. Es sind dies ausnahmslos Laiendarsteller, die Ihre Aufgabe ehrenamtlich erfüllen.

 

Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Karten/Zimmerreservierungen sind telefonisch oder online unter www.passionsspiele2017.at möglich

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Klösterle
  3. Vorfreude auf Passionsspiele 2017
Kommentare
Noch 1000 Zeichen