GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Der Aufstieg ist geschafft

Der Jubel ist groß!
Der Jubel ist groß! ©Florian Seher
"Der Jubel der Mannschaft und der FCK Fans war groß..." 19 lange Jahre durfte der FC Klostertal nicht mehr über einen Aufstieg jubeln. Jetzt endlich ist es wieder soweit! 2. Landesklasse wir kommen!

Nach einer 1:2 Niederlage im ersten Aufstiegsspiel gegen den FC Mäder war die Chance groß, mit einer guten Heimleistung vor eigenem Publikum den Aufstieg zu fixieren. Es war angerichtet und die Mannschaft zeigte, was in ihr steckt. Vor mehr als 300 Zuschauern – soviele waren seit Jahren nicht mehr am Sportplatz Dalaas – war die Mannschaft rund um Spielertrainer Marcel Domig und Kapitän Alexander Herunter topmotiviert und toll eingestellt. Von der ersten Minute an zeigte die Mannschaft, dass sie sich den Aufstieg nicht nehmen lassen will. Mit dem Heimvorteil, einem tollen Publikum in Rücken und einem unbändigen Willen wurde der FC Mäder an die Wand gespielt und fand nie richtig ins Spiel. Zur Pause stand es bereits 3:0 und als dann in Hälfte zwei noch das vierte und fünfte Tor fielen, war der Jubel groß, die Mannschaft, die Besucher und der ganze FC Klostertal feierten. Der so lange ersehnte Aufstieg war geschafft!

Ein besonderes Spiel war es für unseren Necati Demirkol, der sein letztes Spiel bestritt und jetzt am Höhepunkt seiner Karriere seine Fussballschuhe an den Nagel hängt! Danke Cati für die vielen tollen, schönen und engagierten Jahre für den FC Klostertal.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Bludenz
  3. Der Aufstieg ist geschafft
Kommentare
Noch 1000 Zeichen