Kleinkaliber Schlussschießen der USG Andelsbuch

Von Gemeindereporter Alex Hammerer
Akt.:
Im Bild Walter Egender und Meinrad Riezler
Im Bild Walter Egender und Meinrad Riezler
Die USG Andelsbuch veranstaltete auch dieses Jahr wieder das schon traditionelle Schlussschiessen. An diesem beteiligten sich 90 Schützen.

Mit einem Teiler von 21,02 und 127,27 Total 148,29 konnte Walter Egender von der USG Andelsbuch die Führung beim Blättlebewerb übernehmen. 50 weitere Schützen/innen durften sich über tolle Warenpreise freuen. Meinrad Riezler von der USG Andelsbuch/ Kl. Walsertal wurde mit den meist gewonnenen Schüblingen zum Schüblingkönig gekürt. Die Schützengilde Andelsbuch bedankt sich bei allen Sponsoren die uns bei diesem Wettbewerb mit schönen Warenpreisen unterstützt haben.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!