GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Klauser Damen auf Medaillenkurs

Klauser Damenmannschaft
Klauser Damenmannschaft ©BGSC Klaus
Bei der 3. Runde der Bahnengolfbundesliga konnte die Damenmannschaft des BGSC Klaus einen wichtigen Schritt in Richtung Medaille in der höchsten Mannschaftsmeisterschaft legen.

Mit 2 Siegen gegen MSC Linz-Lissfeld und Blauweiss Wien konnte das Klauser Damenteam den Vorsprung auf die Viertplatzierten Mannschaften von Linz und Post SV Wien mit 8 Punkten sehr gut in Grenzen halten. Derzeit liegen sie sogar punktegleich mit Titelverteidiger Herzogenburg auf Rang 2 und 5 Punkte vor dem Sieger der Runde, Bad Vöslau aus Niederösterreich. Beim Finale in 14 Tagen in Neumarkt (Salzburg) wollen die Klauser Damen die Überraschung liefern und eine Medaille ins Ländle holen.

Für das Klauser Damenteam sind mit Nadine Jürgens, Nadine Nagele, Steffi Emich und Jagschitz Rosi durchwegs Vorarlberger Spielerinnen im Einsatz. Betreut wurden Sie in Wien von Steiner Adi, Schäfer Stefan und Jürgens Curd.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Klaus
  3. Klauser Damen auf Medaillenkurs
Kommentare
Noch 1000 Zeichen