GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erfolgreiches Begegnungsfest mit geflüchteten Menschen

Yalla yalla – Auf geht`s
Yalla yalla – Auf geht`s ©Birgit Loacker
Yalla yalla – Auf geht`s! So das Motto des Festes. Und viele nahmen das Angebot gerne an, die geflüchteten Menschen näher kennen zu lernen. 
Yalla yalla – Auf geht`s

Klaus.(loa) Mehr als 250 geflüchtete Menschen werden zur Zeit im Vorderland in Unterkünften versorgt und betreut. Es sind vorwiegend Menschen, die ihre Heimat aufgrund von Krieg, Verfolgung oder auch großer wirtschaftlicher Not verlassen mussten und sich nun ein neues Leben aufbauen müssen. Gerade in dieser Situation ist es sehr wichtig, dass sie mit ihren neuen Nachbarinnen und Nachbarn in Kontakt kommen können und von ihnen willkommen geheißen werden. Dieses Fest hat viele Menschen erreicht und genau diese Begegnung ermöglicht.

„Ich bin sehr glücklich hier in Klaus. In Syrien habe ich zwei Hochschulabschlüsse. Hier in Vorarlberg habe ich die Möglichkeit, Deutsch zu lernen und auch beruflich wieder Fuß zu fassen“, erklärt Ahmed in schon sehr gutem Hochdeutsch.

“Wir unterstützen, beraten und begleiten Flüchtlinge rund um das Thema ‘Ausbilden und Arbeiten'”, so Margot Pires von der regionalen Koordinationsstelle für Integration. Aber ohne Ehrenamt wären solche Feste nicht möglich. Ein tolles Team machte dieses Fest erst möglich. Viele der geflüchteten Frauen brachten selbstgemachte kulinarische Köstlichkeiten aus ihrer Heimat mit. Und innerhalb kürzester Zeit saßen alle gemeinsam an Tischen, unterhielten sich und immer wieder war großes Gelächter zu hören. Für die Kinder gab es Schminken mit Tonfarben, einen Büchertisch, Seifenblasen und gemeinsam wurde, ohne dass es viel Sprache brauchte, „Jägerball“ gespielt und jeder konnte und durfte mitmachen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Klaus
  3. Erfolgreiches Begegnungsfest mit geflüchteten Menschen
Kommentare
Noch 1000 Zeichen