Akt.:

Keine Krokodil-DNA auf angebissenem Schuh gefunden

Auf einem angeblich von einem Krokodil in der Kärntner Drau zerbissenen Plastikschuh hat das Naturhistorische Museum keine verwertbaren tierischen DNA-Spuren festgestellt. Das sagte der zuständige Bezirkshauptmann von Spittal, Klaus Brandner, am Montag auf APA-Anfrage. Ende August hatten zwei Kinder behauptet, ein Krokodil in dem Fluss gesehen zu haben. Suchaktionen blieben allerdings erfolglos.

Gefunden wurden auf dem "Beweisstück" lediglich menschliche DNA-Spuren. Brandner will die Sperre des betroffenen Gebiets dennoch aufrechterhalten. "Jetzt warten wir, bis es kalt wird. Das Problem wird sich von selbst lösen." Die Bezirkshauptmannschaft wird also auf Zeit spielen und darauf hoffen, dass das Reptil - so es je in der Drau geschwommen ist - die bevorstehende kalte Jahreszeit nicht überlebt.

 

Werbung
Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!